bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2021 by
rocky-beach.com
# 099
Rufmord
Was die Hülle verspricht ...
Coverbild»On Air« - das rote Licht im Aufnahmestudio des Radiosenders von Rocky Beach leuchtet. Die drei ??? sind live auf Sendung. Und kein anderer als der berühmte Starmoderator Kevin Anderson führt mit witzigen Sprüchen durchs Programm. Justus, Peter und Bob berichten begeistert von ihrer Detektivarbeit - bis sich plötzlich ein anonymer Anrufer in die Sendung schaltet und mit verstellter Stimme eine tödliche Drohung ausspricht. Ein Fall für die drei Detektive? 
Die Sprecher
Erzähler Matthias Fuchs
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich
Tante Mathilda Karin Lieneweg
Inspektor Cotta Holger Mahlich
Kevin Anderson Thomas Bug
Clarissa Franklin Judy Winter
Dr. Freeman Jürgen Thormann
Mrs. Brighton Monika Werner
Mrs. Wheel Ines Sawatzki
Schwester Whitney Andrea Lange
Besucher Eckart Dux
Bote Stefan Rütter
Goodween André Minninger
Studio-Infos
Erzählt von: André Minninger
Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: J.F. Conrad, Morgenstern, Zeiberts
Erscheinungsdatum: 10.09.2001
Laufzeit: ca. 76 min.
Hörspielskript:
168 kB
Tracks
  1. "Prime Time"
  2. Kälteschauer
  3. Rufmord
  4. Reue
  5. Ausgetrickst
  6. Machtspiele
  7. In der Gummizelle
  8. Die Flügel der Nachtigall
Klang-Recycling
Die Standuhr Asmodis Singsang
Pia Werfels Gruselschreie Matthias Green
Schergen-Toni Hermator
Señora Rodriguez Godween
Radiofassung
"Rufmord" wurde am 06.09.2001 im Radio gesendet: EinsLive präsentierte das Hörspiel in der Sendung "Lauschangriff"; laut Abmoderation entstand die Produktion von BMG Ariola Miller "in Kooperation mit dem WDR", was wohl vor allem in Thomas Bugs Gastrolle zum Ausdruck kam - in den Einlegern der "Rufmord"-Tonträger ist vom WDR jedenfalls nichts zu lesen. Die Radiofassung ist 65 Minuten lang; um die Laufzeit zu verringern, wurden aber nicht nur Dialoge gekürzt: auch die Geschwindigkeit des Hörspiels wurde manipuliert, sprich: angehoben.
zur vorherigen Folge | Buch | Folgenkommentare | zur nächsten Folge

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 18.07.2019