bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Die blutenden Bilder

Die Buchbeschreibung
 
Die blutenden BilderErzählt von: Kari Erlhoff, © Kosmos-Verlag August 2011

Ein mysteriöser Drohbriefschreiber hat sich auf das Kidnapping von Gemälden spezialisiert. Als ein Opfer seinen Forderungen nicht nachkommt, wird ihr Porträt regelrecht hingerichtet. Und plötzlich tauchen dreizehn rätselhafte Gemälde auf dem Schrottplatz auf. Können Justus, Peter und Bob das Geheimnis lüften.


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas muss bei der Verfolgung eines Einbrechers körperlich alles geben.
Peter Shaw erleidet einen Schock, weil er eine "lebendige Leiche" findet.
Bob Andrews kann das Fachwissen aus seinem Malkurs aus der "schwarzen Sonne" verwenden.
Mathilda Jonas muss gleich zu Beginn aufgeregt vom Mord an Mrs. Kretchmer berichten - und sich danach direkt über den neuen Gehilfen auf dem Schrottplatz ärgern.
Titus Jonas lässt sich auch wegen eines fehlenden Bieres aus seinem Vorrat nicht aus der Ruhe bringen.
John Greenwalt, Direktor der Rocky Beach Art Gallery Hall, sucht verzweifelt nach verschollenen Bilder von Kunststudenten, was ihn zum Gebrauchtwarencenter von Titus Jonas führt.
Brock Duff, der neue Gehilfe auf dem Schrottplatz, verkauft Bilder auch einmal für weniger, als er im Einkauf dafür bezahlt hat, und muss immer im unpassenden Moment an der Kreissäge arbeiten.
Mrs. Shaw bringt durch einen Hinweis auf einen Wohltätigkeitsbasar die Suche nach den vermissten Bildern voran.
Josh Deforge, ein Maler aus Venice, führt oft Auftragsarbeiten aus und ist kaum vor 10 Uhr morgens ansprechbar.
Ty Cassey weilt wieder einmal in Rocky Beach und hat einen VW-Bus zu reparieren. Nebenbei baut er mit Justus und Titus einen neuen Sicherungsmechanismus für einen Schuppen auf dem Schrottplatz.
Mrs. Kretchmer, Opfer des Bildermörders und Mitglied im Frauenclub von Rocky Beach, hat für ihre Töchter die einfallsreichen Vornamen Charity und Chastity gewählt, verwechselt schon mal Iren mit Iranern und ist stolz darauf, einen amerikanischen Gärtner engagiert zu haben...
Mrs. Field hat einige Bilder für den Wohltätigkeitsbasar in Rocky Beach beim Gebrauchtwarencenter von Titus Jonas erworben - und kann sie auf dem Basar weiterverkaufen, was den Fall für die drei ??? deutlich kniffliger macht...
Drew Wondratschek von der "Rocky Beach Today", die in einem alten Golf vorfährt und wenig Geld, dafür aber um so mehr Interesse an den Bildern zu haben scheint...
Sicherheitsbedienstete in der Art Gallery Hall, die an der Schleuse für Besucher arbeitet.
Mr Morrisey, Detektiv, sucht im Auftrag von Mr Greenwalt ebenfalls die vermissten Bilder.
Inspector Cotta muss im Garten von Mrs. Field in den Fall eingreifen.
Maud Espenson wird ebenfalls Opfer des Bildermörders, nachdem sie Bilder auf dem Wohltätigkeitsbasar gekauft hat, woraufhin sich Ehemann und Sohn eigenhändig auf die Jagd nach dem Bildermörder machen.
Der Potter, der seit der "flammenden Spur" in seinem Haus immer noch fleißig töpfert und auch ein paar Bilder auf dem Schrottplatz erworben hat.
Gärtner, der im Garten des Frauenclubs für Ordnung sorgt.
Kellner in der Art Gallery Hall beim Sektempfang.

 
Eine kurze Kostprobe
 
"Brock, haben Sie zufällig gestern zwei Männern dreizehn Bilder abgekauft?" Tante Mathilda verschränkte die Arme. Auf Brock Duff wirkte diese resolute Geste offenbar ziemlich einschüchternd. Er duckte sich leicht. "Gestern, Mrs Jonas? Dreizehn Männer? Zwei Bilder? Nein warten Sie!" Man konnte förmlich sehen, wie es in seinem Kopf unter den dichten braunen Haaren ratterte. "Ja, da waren zwei Männer mit Bildern."
"Gemälde mit verkleideten Menschen?" hakte Mr Greenwalt mit sichtlichem Unbehagen nach.
"Ja, sie waren schön bunt und..."
"Warum haben Sie den Kauf nicht notiert?" [...]
Tante Mathilda schnaubte. "Sind sie denn noch hier?"
"Wer?"
"Na, die Bilder!"
"Schon"
"Alle?"
"Na ja, die, die ich nicht verkauft habe" sagte Brock langsam.
"Verkauft?" Mr Greenwalts Stimme klang schrill. Er sah aus als würde er gleich in Ohnmacht fallen oder in eine der beiden Tischhälften [,die Brock zersägt hatte,] beißen. "Sie haben diese Bilder verkauft?" [...]
"Na, da hat Brock uns ja etwas eingebrockt!" knurrte Justus leise.
[...]
Der zweite Detektiv unterdrückte den Wunsch, zur Beruhigung laut vor sich hin zu pfeifen. Dann erfasste der Lichtkegel seiner Taschenlampe plötzlich eine Gestalt, die unter einem vertrockneten Hibiskusstrauch lag. "Mr Morrisey?", fragt er mit heiserer Stimme. Die Gestalt rührte sich nicht. Peter beugte sich vor und leuchtete unter den Busch. Beinahe hätte er die Lampe fallen gelassen. Der Anblick, der sich ihm bot, war grauenvoll. Auf dem Rasen lag ein Mann, dessen Gesicht vor lauter Blut kaum zu erkennen war. Er starrte Peter mit weit aufgerissenen Augen an.

 
Interessante Fakten
 
Justus beklagt, dass es, seit Patrick und Kenneth fort sind, nur noch Ärger mit den Gehilfen gibt.
Onkel Titus bewahrt in der Regel immer etwas Bier im Kühlschrank auf.
Die Art Gallery Hall in Rocky Beach gehört seit dem letzten Einbruch (siehe Poltergeist) mittlerweile zu den sichersten in ganz Kalifornien.
In Rocky Beach gibt es einen Frauenclub, der regelmäßig einen Wohltätigkeitsbasar veranstaltet.
Ty Cassey übernachtet, wenn er in Rocky Beach ist, auch mal gerne in seinem VW-Bus am Playa Alto Drive.
Inspector Cotta hat eine Sekretärin, die die drei ??? ungefragt zu seinem Büro durchgehen lässt.
Das Haus vom Potter (und dieser selbst) hat sich seit dem Fall mit der "flammenden Spur" kaum verändert.

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Die drei ??? würden gerne im Auftrag von Mr Greenwalt nach den Bilder suchen. Da dieser aber lieber auf professionelle Detekteien baut, ermitteln die drei auf eigene Faust, bis sie schließlich doch den Direktor der Art Gallery Hall von ihren Fähigkeiten überzeugen können.
zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 26.08.2018