bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

... und die schwarze Katze

Die Buchbeschreibung
 
Die schwarze KatzeErzählt von: William Arden, © Random House 1970, © Franckh 1971

In einem kleinen Wanderzirkus wittern die drei jungen Detektive Peter, Bob und Justus ihren neuesten Fall. Denn wenn ein finster aussehender Mann mit Gewalt eine häßliche Stoffkatze an sich bringen will, sie stiehlt und am nächsten Tag per Zeitungsanzeige weitere Katzen sucht, muß doch etwas dahinter stecken?


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas (Jupiter Jones) ist der Chefdetektive, der uns in dieser Folge sogar als Clown beglückt. Sein Motto in diesem Fall ist "Bereit sein, ist der halbe Sieg."
Peter Shaw (Pete Crenshaw) erweist sich als guter Schütze. Trotz der Versuche des Budenbesitzers Andy, den Schützen nervös zu machen, gewinnt Peter den Hauptgewinn. Auch beim Segeln macht ihm keiner was vor.
Bob Andrews
Kenneth
Andy Carson ist trotz der Gegenwehr seiner Großmutter seinem Vater zum Zirkus gefolgt. Die drei Detektive begegnen ihm als Schießbuden-Besitzer, und hervorragenden Marktschreier. Als Hauptgewinne gibt es bei ihm schwarze Katzen, die in diesem Fall eine ganz besondere Rolle spielen, zu gewinnen. Andy ist ungefähr im Alter der drei ???.
Mr. Carson - Direktor des Zirkus "Carson". Dieser Zirkus mutet etwas wie ein Jahrmarkt an.
Khan, der Kraftmensch tritt im Zirkus Carson unter falschem Namen auf, da er als berühmter Artist sich nicht in so einem unbedeutenden Zirkus offenbaren möchte. Neben seinem Arrangement als Kraftmensch ist er auch Sicherheitsbeauftragter des Zirkus. Am Ende stellt sich heraus, daß der bärtige Mann Paul Hartney heißt, und nun Privatdetektiv ist. Seine letzte Auftraggeberin war Andys Großmutter, die der Meinung ist, daß der Zirkus Andy schade.
Der Einzigartige Gabbo
Hauptkommissar Reynolds
Mrs. Mota und ihr Sohn Billy
kursiv geschriebene Namen sind amerik. Originalnamen

 
Katzen gesucht!
 
Spieltiere (Katzen) gesucht!
Für ein Kinderheim werden große Stoffkatzen benötigt. Dringend erwünschtes Aussehen: schwarz, mit Buckel, ein Auge zugekniffen, rotes Halsband. Zahle 25 Dollar je Stück, falls Katze genau der Beschreibung entspricht. Tel. Rocky Beach 7-2222.

 
Interessante Fakten
 
Es ist September.
Der Zirkus Carsen residiert nahe des Hafens von Rocky Beach neben dem geschlossenen Vergnügungspark auf einem unbebauten Gelände.
Keine Meile von der Küste vor Rocky Beach liegt die Insel "Anapuma".
Der alte Coverbild der "schwarzen Katze" beschreibt die Stofftiere bei weitem besser.
Die drei Detektive besitzen in ihrer Zentrale ein Buch über Indizien- und Verbrechermethoden.
Onkel Titus war früher beim Zirkus.
Das Peilgeräte wurde von Justus mit einem Notruf nachgerüstet.
Um den Besitzer eines Wagen herauszubekommen, deren Nummer man kennt, muß man in Sacramento anrufen.

 
Überprüfte Übersetzungen
Verweise auf andere Folgen/Änderung der Reihenfolge
If The Three Investigators had stopped to think that the mysterious crooked cat was leading them into their thirteenth case, they might have been less nosey. Bad luck attended them throughout [...] Hätten die drei ??? bedacht, daß jene mysteriöse Katze schwarz war und ihnen an einem Dreizehnten zum ersten Mal begegnete, so wären sie vielleicht nicht ganz so naseweis gewesen. Jedenfalls waren sie bei diesem Fall bis zuletzt vom Pech verfolgt.
Aus dem Kapitel "Ein Wort zum Gruß": Im Original wird auf die Reihennumerierung angespielt, was für Frau Puschert nicht zu übersetzen war ...

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Kein Auftraggeber. Die drei Detektive lernen Andy Carson auf dem Jahrmarkt kennen. Daraus  entwickelt sich der Fall "schwarze Katze". 

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 26.08.2018