bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2019 by
rocky-beach.com
 

... und der Hexengarten

Die Buchbeschreibung
 
Der HexengartenErzählt von: Kari Erlhoff, © Kosmos-Verlag Juli 2015

Die drei ??? sollen gegen Geisterpflanzen ermitteln? Zunächst hält Peter den Auftrag seines Schulkameraden Jesse für einen Scherz. Doch der meint es ernst - denn das mysteriöse Leuchten und die körperlosen Stimmen im Gewächshaus eines benachbarten Anwesens seien echt. Als Jesses Schwester behauptet, das Anwesen gehöre einer Hexenfamilie, werden die Detektive hellhörig ...


 

 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas muss sich in diesem Fall körperlich anstrengen und im weiteren Verlauf ordentlich in Schale werfen...
Peter Shaw hat mal wieder seine Angstattacken und reagiert in einer Situation übereifrig. Als sich der Fall zuspitzt, ist er hellwach und beweist Köpfchen...
Bob Andrews macht beim recherchieren niemand etwas vor.
Jesse Everett der dunkelblonde, hochgewachsene Junge ist Peters Teamkammerad in der Basketballmannschaft der Rocky Beach Highschool und Auftraggeber in diesem Fall. Er lebt mit seiner Familie auf der "Yellow Corn Farm", unweit des Santa Inez Creek.
Trainer Tong den Basketballtrainer der Rocky Beach Highschool kennt man noch aus dem Fall "Gekaufte Spieler". Er ist ein sehr guter, wenngleich strenger Trainer, der ungeduldig werden kann, wenn es um seinen Feierabend geht.
Autumn Everett Jesses große Schwester ist abergläubisch und sehr vom Mythos um Frostgrove fasziniert. Sie ist davon überzeugt, dass Maisie Morland von den Frostschwestern in eine Pflanze verwandelt wurde. Zudem ist sie unglücklich in Dennis Frost verliebt und mit ihrer Lebenssituation an sich unzufrieden.
Savannah und Tanika Frost betreiben seit dem Tod ihrer Tante Audrey die Gärtnerei. Zuvor hatten sie einen Laden in der Nähe des Hafens, wo sie Öle und Gewürze verkauft haben. Sie leben sehr zurückgezogen und einfach; sie besitzen nicht mal ein Radio oder Fernseher. Im Grunde interessieren sie sich nur für ihre Pflanzen...
Tante Mathilda sorgt sich wieder mal rührend um ihren Neffen und bekommt von ihm eine Mondblume geschenkt.
April, Joshua und Jaden Everett die kleinen Geschwister Jesses wurden durch eine Mutprobe auf Frostgrove aufgeschreckt. Sie wollen seit dem nur noch bei Licht schlafen und reden immer wieder von Geisterpflanzen.
Harriet Bloom die rundliche Frau mit kurzen, grauen Haaren ist Stammkundin des Gebrauchtwarenhandels von Justus' Onkel Titus. Sie betreibt ein kleines Atelier, in dem es Kunsthandwerk aus Glas und Stein gibt.
Charles Morland der unheimliche Engländer ist freier Mitarbeiter einer Zeitung. Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen. Das Loch, das er in seinem Garten gräbt, wirkt sehr verdächtig...
Maisie Morland ist nach einem Streit mit ihrem Mann Charles von einem Tag auf den anderen verschwunden. Ihr Roman Die Winterschwestern wurde erst kürzlich veröffentlicht.
Miss Bennett die Bibliothekarin erweist sich, wie schon so oft, als sehr hilfsbereit. Sie ist mit Maisie Morland bekannt und lädt sie zu einer Lesung in die Bibliothek ein.
Dennis Frost der Bruder der Frostschwestern ist Musiktherapeut und hat den ehemaligen Laden seiner Schwestern übernommen.
Helen Bernard ist mit Bobs Mutter befreundet. Er kennt sie daher seit seiner Kindheit. Sie engagiert sich für die Historische Gesellschaft von Rocky Beach und verhilft Bob so zu interessanten Informationen.
Mr. Grant Der Maskenbildner, den Justus noch aus seiner Zeit beim Film kennt, verpasst dem ersten Detektiv eine so perfekte Maskerade, dass selbst Peter und Bob ihn nicht wiedererkennen.
Jane Thompson, Tyler Stone und Sam Gardener die landesweit gesuchten Bankräuber.
Eine unbekannte Seniorin, die einen schwarzen Porsche entwendet, damit durch die Gegend heizt und beinahe Justus über den Haufen fährt.
Inspektor Cotta der vielbeschäftigte Polizeichef von Rocky Beach darf am Ende erneut Verhaftungen vornehmen...

 
Eine kurze Kostprobe
 
(...) Justus hatte sich gerade in Bewegung gesetzt, als rechts von ihnen Zweige knackten. Die Jungen fuhren herum und sahen sich Auge in Auge einem merkwürdigen Wesen gegenüber. Statt Haaren wuchsen ihm Moos und kleine Zweige aus dem Kopf. Das Gesicht war so dunkel, dass man es kaum erkennen konnte, und seine Haltung war geduckt. Es knurrte tief und grollend. Doch bevor die Jungen sich von ihrem ersten Schrecken erholt hatten, machte das Wesen einen riesigen Satz und verschwand zwischen den Büschen. (...)

 
Interessante Fakten
 
Es ist Ende November und damit sind ausnahmsweise mal keine Ferien.
Das Basketballteam der Rocky Beach Highschool spielt zum Saisonauftakt gegen die Laguna Lions.
Zum Leidwesen Justus' werden als Fortbewegungsmittel mal wieder die Fahrräder benutzt.
Frostgrove und die Everett-Farm liegen unweit des Santa Inez Creek, der schon aus dem Fall "Aztekenschwert" bekannt ist. Folglich dürfte die Hacienda Alvaro auch nicht weit sein, sie wird jedoch nicht erwähnt.
Den Everetts wurden vor Jahren schon mal landwirtschaftliche Geräte gestohlen.
Bob half früher stundenweise in der Bibliothek aus.
In Rocky Beach setzt ein Mann Frösche in Läden aus, u. a. bei Booksmith.
Der ehemalige Verwalter von Frostgrove ist nach dem Tod von Audrey Frost in Rente gegangen und nach Florida gezogen.
Die Gärtnerei der Frosts besteht aus drei Themenhäusern: Haus des Wassers mit Wasser- und Sumpfpflanzen, Haus der Gesundheit mit Heilpflanzen und Haus der Mitternacht mit Nachtaktiven Pflanzen.
Frostgrove war früher ein Weingut; die Gärtnerei diente während der Alkohol-Prohibition in den USA (1919 - 1933) als Tarnung für eine Schwarzbrennerei.

 
Was im Hörspiel fehlt
 
Weitere Details aus der Handlung des Romans Die Winterschwestern.
Jahreszeitliche Bezüge, die für das Verständnis diverser Gegebenheiten dieses Falles (insbes. dass es Ende November ist und bereits am frühen Abend dunkel wird) nicht unwesentlich sind.
Die botanische Warnung beim morgentlichen Erwachen in der Scheune.
Die Vorgänge im Weinkeller wurden stark gekürzt. So schickt Bob eine zweite SMS und er und Justus werden erneut gefangen genommen, bevor die Drinks serviert werden.
Autumns Plan, nach Chicago auf ein College zu gehen.
Der genaue Verbleib des verschwundenen Hundes; er wird von Jesses Vater eingefangen und Jesse äußert sich zuversichtlich, dass das Tier auf der Farm bleiben darf.

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Jesse Everett bittet die drei Detektive, die mysteriösen Vorkommnisse auf Frostgrove aufzuklären

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 14.10.2019