bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2022 by
rocky-beach.com

Meine Empfehlung - Hörenswerte Hörspiele

Name

Email-Adresse

Text

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  


7) André Marx © schrieb am 11.06.2002 um 19:07:51: Ich hatte mal ne tolle Kassette namens "Maxifant und Minifant", die ich so gut wie auswendig konnte.
6) Aldebaran © (Aldebaran@Rocky-Beach.com) schrieb am 11.06.2002 um 19:00:54: Tolle Forumsidee, Mr.Burroughs! Meine Empfehlung: "Garp und wie er die Welt sah" - 15 Kassetten, gelesen von Rufus Beck. Kein ganz billiges Vergnügen, aber dafür hat man auch sehr lange etwas davon. John Irving ist ein toller Autor, Rufus Beck der neue Starleser der Nation - einfach eine phantastische Kombination.
5) Jenny © schrieb am 11.06.2002 um 18:56:16: Also, bei den alten HS kann ich "Die schwarze Sieben" empfehlen. Bei Hörbüchern ist "Commissario Montalbano-Hund aus Terracotta etc." empfehlenswert.
4) Mina (gia.si.@gmx.net) schrieb am 11.06.2002 um 18:17:11: Sagt mal, kennt hier eigentlich irgendjemand "Jim Salabim"?! Zugegeben, der Name klingt ein wenig lächerlich. Dennoch handelt es sich hier um ein älteres Hörspiel aus vergangenen Kindertagen. Sicherlich noch einen Tick älter als das goldene Zeitalter der Fragezeichen. Dieses Hörspiel kann ich wärmstens empfehlen auch wenn es manch einem einen Tick (zu) kindisch erscheinen mag, lohnt es sich doch gewaltig da mal reinzuhören! Also, kramt mal im Keller oder auf dem von Spinnenetzen durchzogenen Dachboden. Vielleicht habt ihr ja auch (noch) eine Folge.)
3) Mr. Murphy © (12345_AlexS@web.de ) schrieb am 11.06.2002 um 16:46:56: "Ein Inspektor ruft" hat mir gut gefallen. Aus dem Hause "Europa" ist die Gruselserie sehr zu empfehlen.
2) Gräfin Zahl © (GraefinZahl@rocky-bach.com) schrieb am 11.06.2002 um 16:38:47: Was Jack the Ripper betrifft, kann ich Mr. Burroughs nur zustimmen. Eins der alerbesten Hörspiele übehaupt! Ähnliches gilt für John Sinclir - Der Anfang. Was die Sprecher betrifft wohl ie hochklassigste Besetzung die man sich überhaupt vorstellen kann. Nur bekante Stimmen. Die deustchen Stimmen bekannter Schauspieler. Auch wenn man ansonsten Horror nicht so sehr mag, sollte man sich dieses Hörspiel unbedingt anhören.
1) Mr. Burroughs (sualcflow@web.de) schrieb am 11.06.2002 um 16:26:52: Da wir ja alle mehr oder weniger Hörspiel geschädigt sind, halte ich es für eine gute Idee, wenn wir dieses Forum nutzen könnten, um bestimmte Hörspiele, gerade außerhalb der ??? zu empfehlen oder auch abzuraten. Ich will auf jeden Fall kein Diskussionsforum ("TKKG ist aber doof"- "gar net" - "doch"-"nein"-"doch"-etc.) Hier soll einfach jeder seine Meinung zu HSP reinschreiben und gut ist. Ich will dann auch gleich anfangen: Ich kann das HSP "Jack the Ripper" von Ripper Records nur empfehlen. Neben ???-bekannten Knaben wie Dietmar Mues und Werner Cartano sind auch Alt-Helden wie F.J. Steffens und Hans Paetsch zu hören. Dazu eine fesselnde Story, genial umgesetzt, ohne Schnitzer. Und die Sprecher sind allesamt 1a. Wer auf schaurige Im-Nebel-durch-London-streifen-Dinge steht, kann hier nix falsch machen.

gesamtes Forum chronologisch


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 27.08.2018