bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2023 by
rocky-beach.com

Folgen-Diskussionen

Hier kannst Du einen Kommentar zur Folge Die rätselhaften Bilder abgeben.

Name

Email

Text

 

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  »

104) Schakal schrieb am 08.07.2005 um 18:03:30 zur Folge Die rätselhaften Bilder: Nein, geknebelt waren die beiden nicht! Sonst hätten sie sich ja nicht unterhalten können. Und wie kann man bitte so blöd sein die Tür offen zu lassen, auch noch in einem Hotel, wo man in einem Raum zwei Gefangene hält. Absolut Bullshit!

103) LaFlamme © schrieb am 08.07.2005 um 16:52:36 zur Folge Die rätselhaften Bilder: Justus und Peter waren in dem Raum gefesselt und geknebelt. Bob ist durch die offene Hintertür reingekommen.

102) Schakal schrieb am 08.07.2005 um 14:28:35 zur Folge Die rätselhaften Bilder: Ähm. Wie kommen Bob und Hal eigentlich in das Hotelzimmer um Just und Pete zu befreien?? Hat De Groot die Tür nicht abgeschlossen? Dann hätten die Jungs doch selber rausgehen können..?

101) Nathan schrieb am 07.07.2005 um 07:36:47 zur Folge Die rätselhaften Bilder: @Henry: Ok, Pfor. Carswell sagt, das Joshua Cameron einige bilder hinterlassen hat. Später erfahren sie, dasss auf diesen Bildern immer das gleiche Haus dargestellt wird. Und als sie bei Maxwell James sind, fragt Justus, ob es diese Bilder sind, mit denen James ein "Problem" hat. Damit ist doch alles klar, oder?

100) Henry schrieb am 06.07.2005 um 23:25:07 zur Folge Die rätselhaften Bilder: @ Nathan: Natürlich sagt Prof. Carswell das. Und schließlich suchen DDF die Bilder ja auch - zunächst für die Gräfin. Aber dass die Bilder bei Maxwell James (die mit dem immer gleichen Haus) eben diese Bilder von Joshua Cameron sind, wird nicht gesagt. An dieser Stelle hätte zumindest einer der DDF sagen müssen: "He, seht mal - sind das nicht die Bilder von Mr. Cameron, nach denen wir suchen?"

99) Nathan schrieb am 06.07.2005 um 19:27:54 zur Folge Die rätselhaften Bilder: @Henry: Professor Carswell erwähnt ziemlich am Anfang, dass Cameron einige Dinge hinterlassen hat, "darunter einige Bilder". Aber beim Rest hast du recht, die letzten 5 Minuten der Folge sind ziemlich verwirrend.

98) Henry schrieb am 06.07.2005 um 02:03:07 zur Folge Die rätselhaften Bilder: Ich kenne zwar das Buch nicht. Aber ich habe den Eindruck, dass der gute - von mir sonst sehr geschätzte - H.G. Francis hier ziemlich geschludert hat, als er das Buch in ein Hörspielmanuskript umschrieb. Es gibt hier einfach zuviele Unklarheiten und offene Fragen (die gab es zwar bei allen frühen DDF-Hörspielen, aber hier sind es besonders viele). Zum Beispiel wird gar nicht erwähnt, dass die obskuren Bilder mit dem Haus aus dem Nachlass von Joshua Cameron stammen (oder sehe ich das falsch?). Auch wird nicht klar, wer die Bilder aus dem Atelier von Maxwell James vorübergehend entwendet. Ist es Skinny? Und wenn ja - für wen arbeitet er? Die Auflösungsszene am Schluss ist hier (wie schon mehrmals erwähnt wurde) absolut misslungen. Man hat den Eindruck, H.G. Francis hätte die Lösung selber nicht verstanden - und weil er zu faul war, das Buch nochmal zu lesen, hat er sich da irgendwas zusammengereimt.

97) cameo schrieb am 01.07.2005 um 13:14:22 zur Folge Die rätselhaften Bilder: Hi sAuron! Nett, Dein Kommentar Nr.94! Danke! Allzu "dämlich" allerdings, um bei Deiner entzückenden Wortwahl zu bleiben, dass Du zwei Dinge durcheinander wirfst: In meinem Beitrag war von SPRACHE die Rede, nicht von Inhalten. Bei Dir selbst aber stimmen m.E. weder Sprachwahl noch Inhalts-Verständnis, wenn Du Dir anmaßt, in reichlich rüdem Ton über mein "halbwegs objektives Urteilsvermögen" (gibt es da eine objektive Instanz? Bist DU sie?) zu urteilen.

96) VolkerKrause schrieb am 18.06.2005 um 14:13:08 zur Folge Die rätselhaften Bilder: Natürlich war der Flicken aufgenäht. Im Hörspiel ist das nicht extra erwähnt, es wird aber auch nicht gesagt, daß er NICHT festgenäht ist. Flicken sind ja normalerweise immer aufgenäht. Wen so etwas immer noch genau erklärt werden mss, wundert mich die vermeintliche überlegenheit der neuen Folgen nicht. Hier wird soviel geredet, dass Spannung kaum aufkommen kann.

95) DerBrennendeSchuh schrieb am 18.06.2005 um 14:02:43 zur Folge Die rätselhaften Bilder: @sAuron : Danke für die Blumen; steht das so im Buch mit "obendrauf"? War mir doch gleich so (dann habe ich das Buch ja doch gelesen; kann mich nur - mal wieder - nicht dran erinnern). Doch doch, aufgenäht war der Flicken schon, geht ja nicht anders; Peter sagt nur: "Hier gab es ja gar nichts zu flicken!".

 
alle Kommentare chronologisch | «  1  2  3  4  5  6  7  8  9  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  »

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 25.08.2019