bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2022 by
rocky-beach.com

Folgen-Diskussionen

Hier kannst Du einen Kommentar zur Folge Der Super-Wal abgeben.

Name

Email

Text

 

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  »

136) Professor Carswell © schrieb am 10.04.2022 um 19:46:33 zur Folge Der Super-Wal: Der Posaunenengel ist die Puschert'sche Übertragung aus dem Amerikanischen.
Im Original: "He [Jupiter] frowned, half closing his eyes. It made him look like a cross, sleepy cherub."
Man hätte "cherub" auch einfach mit Engel oder durch das genauer spezifizierende vorangestellte "sleepy" präziser mit Putte übersetzen können. Bei noch genauerer Betrachtung kann man sagen, dass die Cherubim unbestimmte übernatürliche Wesen hebräischen Ursprungs sind und erst in der später im europäischen Mittelalter auftauchenden Engelshierarchie an zweiter Stelle der Himmelswesen stehen.

135) Max DoMania © schrieb am 10.04.2022 um 18:05:13 zur Folge Der Super-Wal: Lustige Beschreibung von Justus Jonas aus dem Buch: "Er zog die Brauen zusammen und schloss die Augen halb. So sah er aus wie ein verdrossener, schläfriger Posaunenengel." (S.26)

134) Call © schrieb am 17.02.2021 um 13:50:58 zur Folge Der Super-Wal: Kann es sein, dass Fluky im Pool das gleiche Geräusch macht wie der rasende Löwe im Dschungel?

133) Damiano © schrieb am 22.11.2020 um 13:59:50 zur Folge Der Super-Wal: Ohja, allerdings! Ich habe auch zumindest bei den ersten beiden Beispielen den Eindruck, dass es sich um dasselbe Sample handelt.

132) MPM © schrieb am 22.11.2020 um 10:01:41 zur Folge Der Super-Wal: Zumindest an den Stellen 2 und 3 kann man mMn einen Schnitt hören.

131) PerryClifton © schrieb am 22.11.2020 um 09:54:52 zur Folge Der Super-Wal: Beim ersten mal klingt Pasetti wirklich so, als würde er seine eigene (womöglich richtige) Aussprache von Flukey schnell "nachbessern". Wahrscheinlich auf Anweisung.

130) Sven H. © schrieb am 22.11.2020 um 09:11:52 zur Folge Der Super-Wal: Kann es sein, dass Peter Pasetti der einzige war, der Flukey womöglich richtig - oder zumindest anders - ausgesprochen hat und dann verschlimmbessert worden ist? In seinen Erzählertexten taucht der Name dreimal auf - "dass es sich um Flukey handelte" (ca. 23:30) / "Als sie das Band wieder abspielte, reagierte Flukey erstaunlich" (ca. 26:30) / "dem Tonband mit Flukeys Lockrufen" (ca. 32:10) - und spätestens beim dritten Mal hatte ich das Gefühl, dass da ein "Flakki" von jemand anderem reinmontiert worden ist. Das wäre ja nicht völlig abwegig, Buzz Newman in "Gefahr im Verzug" lässt grüßen. Oder täuscht das?

129) hilltop.house © schrieb am 04.05.2016 um 10:15:28 zur Folge Der Super-Wal: Ich glaub "Die beiden langen Stangen" wäre auch mein Favorit... ;-D

128) DerBrennendeSchuh © schrieb am 04.05.2016 um 09:39:51 zur Folge Der Super-Wal: @hilltop.house "Tödliche Taschenrechner in der Bucht des Schreckens" natürlich. Obwohl ich "Die beiden langen Stangen" auch sehr schön fände.

127) PerryClifton © schrieb am 04.05.2016 um 00:30:25 zur Folge Der Super-Wal: @125 Der verschollene Pilot-Wal? Tödliche Taschenrechner? Flukey Dick?

 
alle Kommentare chronologisch | 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  »

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 25.08.2019