bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2022 by
rocky-beach.com

Folgen-Diskussionen

Hier kannst Du einen Kommentar zur Folge Der Teufelsberg abgeben.

Name

Email

Text

 

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  »

204) hilltop.house © schrieb am 21.04.2016 um 01:34:16 zur Folge Der Teufelsberg: "...seine Verfolger haben den Berg belagert und sie hörten dieses Stöhnen, diese... diese Klagelaute. Sie waren überzeugt davon, dass es die Klagen El Diablos waren." Ich liebe diesen Satz von Joachim Rake

203) hilltop.house © schrieb am 21.04.2016 um 01:14:44 zur Folge Der Teufelsberg: Ähnlich wie bei Zorro, dienen wohl auch hier Unabhängigkeits- bzw. Freiheitskämpfer als Vorlage. Waren es bei Zorro südamerikanische Kämpfer die sich gegen die spanische Kolonialherrschaft auflehnten, geht es hier um spanischer Einwanderer die ihr Land an die Engländer bzw. die amerikanischen Siedler abgeben mussten, wofür sich El Diablo rächen möchte indem er diese beklaut und damit seine Landsleute unterstützt.

202) Zigi © schrieb am 20.04.2016 um 21:04:34 zur Folge Der Teufelsberg: @201: Danke für die Info; gleich die nächste Frage: Ist "El Diabolo" nur von Zorro entliehen, oder gabs da mal wirklich so einen Helden/Banditen?

201) hilltop.house © schrieb am 31.03.2016 um 11:54:54 zur Folge Der Teufelsberg: @ 200: Ja es gibt einen "Mount Diablo" in Kalifornien, dieser liegt allerdings im bergigen Hinterland östlich von Oakland und nicht an der Pazifikküste. Der Berg dürfte vor allem Radsportfans ein Begriff sein, da er fast jedes Jahr bei der "Tour of California", welche Eurosport überträgt, erklommen wird.

200) Zigi © schrieb am 26.12.2015 um 04:53:33 zur Folge Der Teufelsberg: Eine meiner Lieblingsfolgen. Das Hörspiel fand ich damals sogar recht gruselig. Die Story hat was, El Diabolo hat mich immer ein wenig an Zorro erinnert. Auch die Geschichte mit der Höhle/Mine, wo wieder gegraben wird, war irgendwie unheimlich, auch wegen dem "Wesen aus der Urzeit" (Guter Spruch von A. Fröhlich)und der Leiche von El Diabolo. Auch dieser Typ mit der Augenbinde würzt die Sache. Irgendwo hab ich mal gelesen, in der Gegend gäbe es wirklich einen Teufelsberg; keine Ahnung, ob das stimmt.

199) Reston © schrieb am 22.11.2015 um 17:01:27 zur Folge Der Teufelsberg: Ich habe bisher noch überhaupt keinen Kommentar verfasst, möchte mich aber zur Frage des Reston-Sprechers einmal äußern. Wenn man ganz genau hinhört und mit Folge 10 und Folge 26 vergleicht erkennt man, dass es sich beim Sprecher um niemand anderen als Klaus Stieringer handelt. Bitte einmal ganz genau lauschen...

198) hilltop.house © schrieb am 19.05.2015 um 00:11:01 zur Folge Der Teufelsberg: Ich würde das nicht als Fehler bezeichnen. Im Buch wird gut beschrieben wie sehr sich die Höhlengänge verzweigen und wie unüberschaubar das ganze Höhlensystem doch ist. Die drei ??? haben El Diablo ja auch erst beim dritten Besuch in der Höhle entdeckt. Es ist also durchaus möglich, dass dem Sheriff dieser Höhlengang entgangen ist.

197) Eddie © schrieb am 18.05.2015 um 16:19:43 zur Folge Der Teufelsberg: Mir ist da ein Fehler aufgefallen, der noch nicht auf der Fehlerliste steht. Möglicherweise liegt es wieder an der Buch umsetzung. Im Hörspiel heißt es, das Mr.Dalton und der Sheriff die Höhle schon drei mal untersucht haben, ohne etwas zu finden. Wir erfahren auch das offenbar, niemand weiß was genau mit el Diablo geschehen ist. Relativ am schluss, endecken die drei aber el Diablo in einen höhlengang. Jetzt ist natürlich die Frage wieso er noch nicht endeckt worden ist?.

196) Hunchentoot © schrieb am 20.10.2014 um 10:54:28 zur Folge Der Teufelsberg: @Danny Sagen wir so: wer auch immer Reston spricht, verstellt seine Stimme ganz eindeutig. So nasal und dröge kann man normal gar nicht mehr klingen. Marholm ist ansonsten ein super Sprecher, genau wie Regnier und man würde sich bei beiden über die schlechte Leistung wundern. Aber irgendwer musset' doch gewesen sein *hilflos Fäuste ball*

195) Danny Street © schrieb am 20.10.2014 um 10:43:43 zur Folge Der Teufelsberg: Rein stimmlich durchaus in der Nähe, aber schauspielerisch dem Reston-Sprecher um Längen voraus. Nee, das ist er nicht.

 
alle Kommentare chronologisch | «  1  2  3  4  5  6  7  8  9  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  »

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 25.08.2019