bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2022 by
rocky-beach.com

Folgen-Diskussionen

Hier kannst Du einen Kommentar zur Folge Im Netz des Drachen abgeben.

Name

Email

Text

 

«  1  2  3  4  5  6  7  »

59) Markus H. schrieb am 08.09.2012 um 22:43:34 zur Folge Im Netz des Drachen: OT: Bei Fratzenfibel gibt's alles http://www.facebook.com /pages/ Daumen-Runter-dislike-butten/ 113192845475157

58) Slanski schrieb am 08.09.2012 um 22:27:23 zur Folge Im Netz des Drachen: 55) "Bei facebook wird die Folge vom größten Teil gelobt." Und damit genau solche Eindrücke vermittelt werden sollen, gibt es bei facebook ja auch keinen "Daumen runter"-Button. (Ach, verdammt. Meine Pillen wirken nicht...)

57) 3nTaiL © schrieb am 08.09.2012 um 22:20:37 zur Folge Im Netz des Drachen: Und anstatt dann gar nichts zu schreiben, loben sie die Folge? Klingt äußerst unlogisch.

56) isreit © schrieb am 08.09.2012 um 21:48:04 zur Folge Im Netz des Drachen: Weil bei Facebook wie der Name schon sagt jeder weiß, wers geschrieben hat. Du brauchst dir die Meinungen doch nur durchzulesen, das ist so ein aufgesetztes "Ach, wieder eine tolle Folge blabla". Da zeigen nur wenig Mumm für Kritik.

55) Morton1989 © schrieb am 08.09.2012 um 21:30:42 zur Folge Im Netz des Drachen: Wie unterschiedlich doch die Meinung sind. Bei facebook wird die Folge vom größten Teil gelobt. Das Niveau ist einfach nicht das gleiche wie früher. Auch wenn ich weiß, das es nicht mehr so wird, würde ich nicht wollen, das sie die Serien einstellen. Folgen wie "Feuermond", "Das versunkene dorf" oder "Der dr3i Tag" lass auf besseres hoffen. Vielleicht nicht mehr in der Masse, aber... Die Folge ist ansich ganz durchschnittlich, aber das find ich Vampir im Internet deutlich besser! Manche Themen sollte sie vielleicht meinden. Zum Beispiel auch das Fußball Thema, welches sie ja mit "fußball-Teufel" wieder angehen.

54) Markus schrieb am 05.09.2012 um 13:35:49 zur Folge Im Netz des Drachen: Schade, es wir immer schlimmer mit den drei ???. Dieses Hörspiel ist an Langeweile ja kaum mehr zu überbieten (bin nach etwa 10 Anläufen fertig geworden). Und Justus scheint auch am verblöden zu sein. Zieht sich im Spiel den Trank dieser Fee oder was das war herein, ohne gross zu hinterfragen. Das Hörspiel ist echt unter jeder Schublade. Also wenn das so weiter geht, können sie die Serie definitiv einstellen. Europa sollte besser mal eine Folge machen, wo die drei ??? einfach einen stinknormalen Tag auf dem Schrottplatz verbringen. Wäre wohl tausend mal spannender, als dieses dämliche, zusammengereimte Drachenzeugs.

53) Tom Farraday © schrieb am 03.09.2012 um 21:59:03 zur Folge Im Netz des Drachen: Furchtbares Hörspiel. Wieder viel zu offensichtliche Zusammenhänge. Flache Story. Zwar gekauft, wandert ins "Archiv". Vielleicht für meinen kleinen Sohn mal interessant.

52) Pyramuss schrieb am 31.08.2012 um 18:02:49 zur Folge Im Netz des Drachen: Nettes Detail bei Track "Gimli und Guinevere" (Minute 8:00) erzählen sie von einem Diebstahl und Justus meint nur trocken: "Tja, Nachts im Museum". Wie der Film, wo er auch wieder Ben Stiller synchronisiert hat und evtl. auch Dialogregie geführt hat (?).

51) Crazy-Chris schrieb am 29.08.2012 um 17:01:29 zur Folge Im Netz des Drachen: Mir gings genauso. Das Buch war jetzt kein Highlight, aber ganz okay und vor allem gut nachvollziehbar. Beim Hörspiel habe ich hingegen bald den Faden verloren: wo sind sie jetzt ? wie sind sie dorthingekommen ? und warum überhaupt ?

50) Phony McRingRing © schrieb am 29.08.2012 um 16:09:07 zur Folge Im Netz des Drachen: Ganz ehrlich? Ich finde diese Folge auch total unnachvollziehbar. Nach ca. 20-30 Minuten schwindet spürbar das Interesse, weil man nicht wirklich mitkommt. Meine Güte, was für ein Durcheinander. Der Witz ist, die Geschicht für sich ist eigentlich gar nicht sooo kompliziert oder komplex, es ist nur, dass Szene für Szene durchgepeitscht wird und auf Dauer kein Gefühl dafür entstehen kann, wo genau man jetzt gerade in der Geschichte ist oder was warum passiert. GANZ FIESES HÖRSPIEL - FINGER WEG!

 
alle Kommentare chronologisch | «  1  2  3  4  5  6  7  »

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 25.08.2019