bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2022 by
rocky-beach.com

Folgen-Diskussionen

Hier kannst Du einen Kommentar zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel abgeben.

Name

Email

Text

 

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  »

173) Mase © schrieb am 22.02.2007 um 08:40:13 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @ BillyTowne lol, wie geil! Deine Zusammenfassung triffts exakt :) Besonders der Punkt, dass die Musik noch das beste an dem Hörspiel ist...

172) swanpride © schrieb am 21.02.2007 um 23:01:35 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: lol Das schlimme ist, die Zusammenfassung was sogar fast richtig....sie müsste nur lauten: Die dr3i düsen durch ein Hotel, lösen Filmätsel, hören und machen anzügliche Kommentare, trinken alkohol und haben Haarprobleme. Einen Antagonisten gibt es nicht und Spannung auch nicht. Dafür ist die Musik spannender als der Plot. Am Ende gehen alle in den Keller (der Plot eingeschlossen).

171) Josuah Parker © schrieb am 21.02.2007 um 22:27:46 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @ Billy: Die ungewollten Lacher sind meistens die Besten und über Deine "Zusammenfassung" habe ich wirklich herzlich lachen müssen!

Blackjack hat die wesentlichen Punkte schon völlig richtig korrigert. Abschließend bleibt noch zu sagen, dass die Rätsel nicht schlüpfrig sind, sondern nur die Kommentare einer völlig farb- und belanglosen Nebenfigur und dass die Bar für mich den Ansatz eines Nachtclubcharakters aufweist und nicht das Hotel insgesamt!

Gruß J. Parker

170) Blackjack © schrieb am 21.02.2007 um 22:00:58 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Um das Rätsel zu lösen muss Bob sich die Haare schneiden lassen. Und da der Auftraggeber keinen Martini trinkt, sonder nur Scotch (ich glaub es war Scotch), opfert Peter sich und trinkt den Martini und quarkt dann rum, dass es schrecklich schmeckt. Der Drink ist auch Teil des Rätsels.
MfG Blackjack

169) BillyTowne © schrieb am 21.02.2007 um 21:53:51 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Da ich die Folge aus "boykottischen" ;-) Gründen nicht kaufen werde, brauche ich als neugieriger drei ??? Fan natürlich unbedingt ein paar Infos. das hört sich hier nämlich alles nach einem ziemlich merkwürdigen Hörspiel an. Vielleicht dadurch, dass ich es nicht kenne. Aber ich fasse mal spoilerhaft zusammen:
Die dr3i düsen durch ein Hotel, das den Character eines Nachclubs hat, lösen anzügliche Rätsel, betrinken sich und haben Haarprobleme. Einen Antagonisten gibt es nicht und Spannung auch nicht. Dafür ist die Musik spannender als der Plot. Am Ende gehen alle in den Keller.
Das klingt nicht unbedingt nach dem großen Brüller. Aber vielleicht klärt ihr mich ja auf, was da so an der anzüglichen Friseur-TRinkgelagere-Story dran ist?!? :-)

168) swanpride © schrieb am 20.02.2007 um 20:50:12 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Nachvollziehbar...das Bild, was mir zu Beginn in den sinn kam (auch wenn es so gar nicht in die erzählte Geschichte passte), war das eines Westernclubs zu nachtschlafender Zeit, wo nur noch ein oder zwei Betrunkene über den Tischen liegen und der Barkeeper damit beschäftigt ist, die letzten Gläser zu spülen und den Wiskey von der Bar zu putzen...hat sich aber leider schnell wieder verflüchtigt (wie gesagt, fehlende nuancen).

167) Josuah Parker © schrieb am 20.02.2007 um 19:55:02 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @swanpride: Ich weiß was Du meinst. Es sind die fehlenden Nuancen, die das Bild dann letztlich vor dem geistigen Auge/Ohr zu einem vollkommenen Bild zusammenfügen. Mir ist das auch aufgefallen, aber es war noch in vertretbaren Grenzen. Ich hatte lustigerweise mehr das Bild eines Night-Clubs vor mir, in dem man sich eher auf die Musik konzentriert und sich nur gedämpft unterhält. Irgendwie habe ich die ganze Zeit darauf gewartet, dass entweder Sade oder Viktor Lazlo im nächsten Moment auf der Bühne erscheinen und singen. :)

166) swanpride © schrieb am 20.02.2007 um 18:39:23 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @ Josuah Parker Ich weiß nicht...ich fand sowohl die untermalung der Bar als auch der Friseurszene sehr dünn. Die Barmusik war in ordnung, aber selbst wenn eine Bar recht leer ist (was ja extra erwähnt wird) sind da immer noch Geräusche zu hören wie das Absetzen von Gläsern ect. Die fehlten völlig, so dass ich das Gefühl hatte, die drei befinden sich in einem Vakuum mit Klavierklimpernder Endlosschleife....und beim Friseur dasselbe. Es fehlen einfach diese kleinen Nebengeräusche, die man in der Regel nicht bewußt wahrnimmt, die aber immer vorhanden sind.

165) Sven H. © schrieb am 20.02.2007 um 17:23:54 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @The One: Bitte keine Volltexte kopieren - ein Link tut's auch ...!

164) Josuah Parker © schrieb am 20.02.2007 um 17:02:52 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @AFG: Vielen Dank, aber Karasek wäre mir lieber! ;)

Ich finde in jeder Folge Positives und Negatives. Folglich ist es für mich nur logisch das Gesamtwerk mit allen positiven und negativen Punkten mit in meine Kritik einfliessen zu lassen. Das gehört für mich genauso dazu wie ein neutraler Standpunkt was die Position angeht. Es gibt keine "perfekte" Folge, genausowenig wie es eine gibt, an der nun gar nichts OK ist, von daher könnte ich gar keine Pro-oder Contra-Stellung einnehmen.

Gruß J. Parker

 
alle Kommentare chronologisch | «  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  »

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 25.08.2019