bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

... und der heimliche Hehler

Die Buchbeschreibung
 
Der heimliche HehlerErzählt von: M.V. Carey, © Random House 1983, © Franckh 1985

Das Verschwinden des fünfjährigen Teddy bringt einige Ungereimtheiten mit sich: Welches Geheimnis birgt eine Zimmerflucht des seit Jahren geschlossenen Hotels 'Mermaid Inn', in dem der Geist einer berühmten Schauspielerin umgehen soll? Wer macht sich an zahlreichen Kunstgegenständen zu schaffen? Die drei ??? setzen alles daran, den kleinen Jungen wiederzufinden, und dem heimlichen Hehler sein Handwerk zu legen.


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas (Jupiter Jones) ist von nicht zu übersehender Körperfülle. In diesem Fall erfährt er an eigenem Leib, was es auf sich hat mit dem "Hängen im Schacht".
Peter Shaw (Pete Crenshaw)
Bob Andrews
Mrs.Regina Stratten ist verwitwet. Sie betreibt mit ihrem Vater die Buchhandlung "Bücherwurm" in Venice. Vermieter des Geschäftes ist Mr. Burton.
Ted Stratten, der fünfjährige Sohn von Regina Stratten. Ständig ist die arme Frau auf der Suche nach ihm. Für die meiste Zeit des Falles ist er denn auch verschwunden und die drei Detektive sind auf der Suche nach ihm.
Mr. Charles Finley, der Vater von Regina Stratten. Mit seiner Tochter Regina betreibt er den Bücherladen "Bücherwurm". Er ist ungefähr sechzig Jahre alt und von schmächtiger Gestalt.
Mr. Clark Burton, der Besitzer des "Mermaid Court" samt dem "Mermaid Inn", ein ehemaliges Hotel, das nun leersteht, gilt nicht gerade als kinderfreundlich. Er ist ein schlanker Mann in mittleren Jahren, der sein Geld als Kunsthändler verdient. Er wohnt in Vernice in der Straße Ocean Front 480. Burton fährt einen Buick mit dem Kennzeichen 616 BTU, läßt sich aber auch von Zeit zu Zeit von Morton chauffieren. Früher war er einmal Schauspieler gewesen, heute spielt er den heimlichen Hehler und morgen... sitzt er im Gefängnis.
Miss Peabody wohnt in einer Wohnung über Burtons Geschäft. Mr. Conine ist ihr Nachbar. Sie ist etwa siebzig, eine charmante, aber auch sehr streitbare Person.
Mr. Conine, ein alter Herr, der neben Miss Peabody in einer Wohnung über Clark Burtons Galerie wohnt.
Mooch Henderson, ein zwielichtige junger Mann. Er ist sehr unzuverlässig. Eine Zeitlang arbeitete Henderson im Café des Ehepaares Gould. Jetzt verdingt er sich auf dem "Sklavenmarkt" von Venice, einem Markt für Hilfskräfte.
Fergus, ein in Vernice stadtbekannter Lumpensammler. Er liebt Kinder, was die Eltern aber nicht gerade gern sehen.
Tony und MargaretGould sind verheiratet und betreiben gemeinsam ein Café in Venice.
Mr. Leo Anderson, ein großer hagerer Mann, der in Venice ein Drachengeschäft führt.
Miss Althea Watkins, die Besitzerin eines Mineralien- und Steingeschäftes in Venice.
Mrs. Kerinova besitzt ein Wollegeschäft in Venice. Sie ist eine blonde ruhige Frau, vermutlich eine Russin.
Morton (Worthington) zeigt sich in diesem Fall als wahrer Freund der drei Detektive. Er holt sie diesmal, um nicht unnötig aufzufallen, in einem grauen Transporter ab.
Hauptkommissar Samuel Reynolds kommt in diesem Fall die Aufgabe zu, den drei ??? einen Namen eines Kfz-Halters herauszufinden. Wir erfahren, daß er den drei Detektiven nur wenig Sympathien entgegenbringt.
kursiv geschriebene Namen sind amerik. Originalnamen

 
Interessante Fakten
 
Der Fall spielt am 3. und 4. Juli (Nationalfeiertag der USA).
Die drei ??? haben in ihrer Zentrale eine eigene Fachbibliothek.

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Regina Stratten beauftragt die drei ???, ihren verschwunden Sohn Ted zu finden. 

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 26.08.2018