bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2021 by
rocky-beach.com
Die drei ??? PC-Tools
+++ Beta-Test +++
Auf dieser Seite findet Ihr kleine Tools für den Windows- und Linux-PC. Wir bieten sie einzeln an. Das hat zwar den Nachteil, dass Ihr alles per Hand installieren müsste, bietet aber den großen Vorteil, dass Ihr Euch das heraussuchen könnt, was Euch gefällt. Seid bitte vorsichtigt, wenn Ihr diese Sache auf Euren PC auf Arbeit ausprobiert. Für eventuelle Schäden übernehmen wir keine Haftung.
Icons
  • Datei DDF Icons V1.3.zip (Stand: 18.05.2006 / ca. 600 kB) downloaden, entpacken und an einem beliebigen Ort speichern. 
  • In der Datei befinden sich zur Zeit ca.200 Bilder. Die meisten davon findet ihr auf dieser etwas älteren Übersicht (100 kB).
  • Die meisten Icons haben eine Größe von 48x48 Pixel. 
  • Verknüpfungen, die ein neues Icon erhalten sollen, mit der rechten Maustaste anklicken und "Eigenschaften" auswählen 
  • Auf dem Blatt "Verknüpfung" den Button "Anderes Symbol..." anklicken. 
  • Im sich daraufhin öffnenden Dialogfeld "Durchsuchen" anklicken und die Datei »DDF_Icons_V1_3.ddf« suchen. Achtung: "Alle Dateien" auswählen: 
  • Datei suchen
  • Icon auswählen - fertig. 
Papierkorb und Verknüpfungspfeil ändern
  • Mittels des kleinen Freeware-Programm Shell Icon V1.5 (115 kB) von Thomas Schwobe (www.delphifree.de) können nicht nur Verknüpfungen ein neues Icon erhalten, sondern der unter Windows eigentlich geschützte Papierkorb sowie andere Systemicons. 
  • Für den drei ??? Papierkorb bieten wir euch vorerst zwei Icons an: Den Koffer des "Sprechenden Totenkopfs", leer und voll (Danke an Johnny für die Idee). Alle drei Icons befinden sich in der Datei DDF Icons bin.zip
  • Vor den beiden Totenkopf-Icons befindet sich ein leeres Icon, welches ihr verwenden könnt, um Verknüpfungen ansehnlicher zu machen. Und so funktioniert es: 
  • ShellIcon 1.5 starten und einfach das leere Icon anstelle des Pfeils auswählen. 
ShellIcon 1.5
OEM-Logo ändern
  • Erstellt eine BMP-Datei (169x61 Pixel, 256 Farben). 
  • Ersetzt damit die vorhandene oemlogo.bmp, zu finden unter c:\windows\system oder c:\windows\system32 (eventuell befindet sich Eurer Windows-Verzeichnis an einer anderen Stellen).
  • Erstellt eine neue Textdatei, die als "oeminfo.ini" in den gleichen Verzeichnissen gespeichert wird. 
  • Dort schreibt ihr den folgenden Text hinein: 

  • [General] 
    Manufacturer= »z.B.Euer Name« 
    Model= »z.B.Justus Altteile-PC« (kann bis zu sechs Zeilen lang sein) 
    [Support Information] 
    Line1= »Supportcenter, z..B. rocky-beach.com;-) « 
    Line2=Telefonnummer 
    Line3=Internet- oder E-Mail-Adresse 
    Line4=Sonstiges
Das ist das OEM-Bild
OEM-Logos gibt es nur auf OEM-Systemen. :-)
Animierte Cursor
  • Als Animierte Cursor bezeichnet man z.B.die Windows-Eieruhr, die aktiv wird, wenn der PC arbeitet. 
  • Einfach.downloaden und in c:\windows\cursors\ speichern. Unter dem Punkt "Maus" in der Systemsteuerung könnt ihr den Cursor dann beliebig einsetzen.
  • Cursor mit wechselnden drei ??? Farben: DDF001.ani (7 kB). 
  • Die drei ???, die wie auf einer Rolle von oben nach unten scrollen: DDF002.ani (71 kB). 
  • 40 Cover wechseln sich kontinuierlich ab: DDF003.ani (95 kB). 
Start- und Shutdownlogos
  • Die Dateien "logo.sys", "logow.sys" und "logos.sys" direkt auf c:\ (Win 95/98) oder im Verzeichnis "c:\Windows" suchen und in "...old.sys" umbenennen (also z.B."logoold.sys") 
  • Die neuen Dateien hier downloaden, speichern und ins Verzeichnis "Windows" extrahieren. Wir haben jede Datei einzeln gepackt, so könnt ihr euch eure Logos individuell zusammenstellen. 
  • Sollten an eurem PC keine Logos angezeigt werden, findet ihr auf C:\ eine Datei namens "MSDOS.sys". Sie enthält eine Zeile die da lautet: ... Logo=0 ... . Macht aus der Null eine 1, dann sollte es eigentlich funktionieren. 

  • Je nach Rechnerkonfiguration kann es vorkommen, dass trotzdem keine Logos angezeigt werden (z.b.häufig unter Windows ME ein Problem). Albert Hitfield hat uns auf ein Problem bei den Shutdownlogos unter Windows ME hingewiesen: Unter ME muß die Shutdowndatei LOGOS.SYS heißen und in c:\WINDOWS abgelegt sein. 
Startlogo
Shutdownlogo
Ausschaltlogo
Start001.zip (11 kB) 
Enthält: Logo.sys
Shut001.zip (8 kB) 
Enthält: Logos.sys
Ende001.zip (10 kB) 
Enthält: Logow.sys
Startlogo
Shutdownlogo
Ausschaltlogo
Start002.zip (23 kB) 
Enthält: Logo.sys
Shut002.zip (26 kB) 
Enthält: Logos.sys
Ende002.zip (9 kB) 
Enthält: Logow.sys
Startlogo
Shutdownlogo
Ausschaltlogo
Start003.zip (45 kB) 
Enthält: Logo.sys
Shut003.zip (30 kB) 
Enthält: Logos.sys
Ende003.zip (34 kB) 
Enthält: Logow.sys
Startlogo
Shutdownlogo
Ausschaltlogo
Start004.zip (77 kB) 
Enthält: Logo.sys
Shut004.zip (83 kB) 
Enthält: Logos.sys
Ende004.zip (65 kB) 
Enthält: Logow.sys
Startlogo
Shutdownlogo
Ausschaltlogo
Start005.zip (57 kB) 
Enthält: Logo.sys
Shut005.zip (34 kB) 
Enthält: Logos.sys
Ende005.zip (80 kB) 
Enthält: Logow.sys
     
   
Tools für den Pocket-PC
Reinhard Grüne hat uns ein Makatao-Theme für den Pocket-PC geschickt. 
Die erforderliche .tsk-Datei könnt ihr hier downloaden. Sie muß anschließend per ActiveSync auf den Pocket-PC übertragen werden.
Karsten schickte uns Screens (100 kB) für den PDA. Er ist Landscape kompatibel und wurde auf einem VPA compact 2 getestet.
Klingeltöne Mobiltelefon-Besitzer zum Selbstmachen
Andreas Kleinert (www.andreaskleinert.de) stellte uns freundlicherweise seine selbstkomponierten drei ???-Klingeltöne zur Verfügung. Sie sind "nach Gehör" komponiert, treffen den Originalsound jedoch äußerst genau. Geschrieben und getestet wurden diese Klingeltöne auf Nokia-Handys; dort könnt ihr sie mittels Toneditor (bei vielen Geräten in den Untermenüs zu finden) eingeben. Die (*) in den folgenden Aufschreibungen dienen nur als optisches Trennzeichen.

"Erste Spur": Tempo 160 s/min., Tonfolge: 4g2 * 8#f2 * 8d2 * 8- * 4a1 * 8g2 * 8- 8g2 * 8#f2 * 8-  * 2d2 * 4- * 8a2 * 8b2 * 4a2 * 16d2 * 16- * 4g2 * 4#f2 * 4d2 * 8e2 * 8#f2 * 8- * 1#f2 * 8#f2 * 8a2 * 8- * 4a2 * 8#g2 * 8- * 4#f2 * 1e2 * 4- * 8b1 * 8d2 * 8d2 * 8b1 * 4d2 * 16e2 * 16- * 4#c2 * 2.b1 * 8- * 4e2 * 8#f2 * 8g2 * 8- * 4a2 * 8b2 * 1a2

"Lastwagen": Tempo 200 s/min., Tonfolge: 8f2 * 8f2 * 8- * 4- * 8c2 * 8d2 * 8c2 * 8f2 * 8- * 8d2 * 8- * 8c2 * 8a1 * 8g1 * 8f1 * 8d1 * 8- * 8d1 * 8- * 4d1 * 8c1 * 8d1 * 8- * 4- * 2- * 8c1 * 4d1 * 8f1 * 8- * 4f1 * 8g1 * 8- * 4g1 * 8f1 * 8- * 4g1 * 8f1 * 8- * 4#g1 * 8g1 * 8- * 4g1 * 8f1 * 8- * 2a1 * 2c2 * 8f2 * 8f2 

"Bedrohte Ranch": 4e2 * 4b1 * 4#f2 * 16b1 * 16- * 4g2 * 16b1 * 16-  * 4#f2 * 4g1 * 4d2 * 4e2 * 4b1 * 4#f2 * 16b1 * 16- * 4g2 * 16b1 * 16- * 4#f2 * 4g2 * 4a2 * 4e2 * 4b1 * 4#f2 * 16b1 * 16- * 4g2 * 16b1 * 16- * 4#f2 * 4g1 * 4d2 * 4e2 * 4b1 * 4#f2 * 16b1 * 16- * 4g2 * 8b1 * 8#f2 * 8- * 4g1 * 8- * 4d2 * 8- * 1e2

Mike Hall hat sich ebenfalls an Handymelodien rangetraut und uns die folgenden beiden Songs geschickt:
"Der grüne Geist": Tempo 140 s/min., Tonfolge: 8c1 * 8- * 8c1 * 8d1 * 8e1 * 16- * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 8d1 * 8- * 8d1 * 8e1 * 8f1 * 8g1 * 8a1 * 8g1 * 8a1 * 8f1 * 8g1 * 8f1 * 8g1 * 8f1 * 8e1 * 4- * 8g1 * 8f1 * 8f1 * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 8d1 * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 8e1 * 4d1 * 8- * 8f1 * 8e1 * 8f1 * 8e1 * 4d1 * 4d1
"Titelmelodie der drei ???": Tempo 112 s/min., Tonfolge: 8b2 * 8g2 * 8a2 * 2g2 * 2- * 8g2 * 8a2 * 8- * 8#a2 * 8f2 * 8g2 * 2f2 * 2- * 8f2 * 8f2 * 8g2 * 8f2 * 8c2 * 8d2 * 2c2 * 8- * 8b1 * 8c2 * 8b1 * 8c2 * 8b1 * 8c2 * 8b1 * 8c2 * 2g2 * 

Linux-KDE4-Widget "Analoge Uhr"
Anloge Uhr für KDE
Bitte der Beschreibung folgen, die Uhr kann hier heruntergeladen werden. Bitte nicht direkt anklicken, sondern "Speichern unter..." (o.ä.)
 
Alle Dateien wurden von uns auf Viren geprüft.
Für Verbesserungen oder Ergänzungen schreibt uns eine Mail und schickt uns eure Entwürfe! 

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 26.08.2018