bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2024 by
rocky-beach.com

Drei ???-Themen die in kein bestehendes Forum passen oder auch das Sammelsurium

Name

Email-Adresse

Text

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  »


120) Kelly © schrieb am 14.03.2013 um 15:05:01: ich wäre wohl allie jamison. nur ohne die verrückte tante und queeny :)
119) Hunchentoot © schrieb am 12.03.2013 um 15:51:28: @118 Ist ja geil, Respekt. Wenn mich sowas überkam, bin ich immer allein losgetigert. Für Detektive hatten meine Spielgefährten nicht viel übrig. Die Detektivtätigkeit blieb dann auch entsprechend theorielastig
118) JackAubrey © (JackAubrey@gmx.de) schrieb am 11.03.2013 um 22:27:19: Wir haben es auch probiert mit dem eigenen Detektivbüro, inklusive Visitenkarten und Funkgeräten. Und Kundenaquise. Nur leider wollten die Erwachsenen uns nicht so recht ernst nehmen und einen Fall gab es auch nicht. Da half es auch nicht, dass ich persönlich den JJ Part übernommen habe
117) Hunchentoot © schrieb am 11.03.2013 um 20:25:54: Ja, sowas kommt mir doch bekannt vor :-) Ich dachte nur, weil es früher ja für alles Mögliche Fan-Clubs und Vereine gab...
@115 Das ist mal ne Kombination ;-)
116) baphomet schrieb am 11.03.2013 um 18:23:39: @114 "Projekt" ist ironisch gemeint, wenn es in der Schule nur sowas gegeben hätte, super. Nein, mit zwei Schulfreunden kam ich mal im Unterricht darauf, nach dem Modell der ??? einen Klub zu gründen. Wir waren natürlich schon drei, aber besagter Kollege, ein Bauernsohn aus meiner Nachbarschaft, meinte mitmachen zu müssen und gleich den Chef geben zu können. Das führte schon erstmal die Idee der drei ad absurdum. Er machte auch gleich den Riesen-Hermann, als man sein Anrecht auf den JJ-Posten anzweifelte, meine Kumpel knickten ein und ich musste es ausbaden. Da er nebenan wohnte, hatte ich ihn dann allein an der Backe, da die beiden anderen weiter weg wohnten. So versandete die Idee langsam, wir spielten dann auch mehr "Die Profis", damals populäre englische Agentenserie, die ??? hatte er auch nicht so richtig verstanden, er stand mehr auf Äktschn. Sonst habe ich auch viel Zeit im Wald verbracht, Böttgereien habe ich nur im Normalmass betrieben, aber habe mir später, da war ich schon 13, den Daumen verbrannt, die Brandnarbe habe ich heute noch.
115) Besen-Wesen © schrieb am 11.03.2013 um 17:52:44: vielleicht Rory McNab ... oder Beefy Tremayne?!
114) Hunchentoot © schrieb am 11.03.2013 um 17:14:40: @112 Was war das eigentlich für'n Club? Ein Schulprojekt oder was in der Freizeit? Sowas kenn ich nicht. Wir haben damals Hütten im Wald gebaut und uns mit selbstgebastelten Feuerwerkskörpern beworfen *unschuldigguck*
@CC Interessante Wahl.
113) Crazy-Chris schrieb am 10.03.2013 um 17:30:27: Dann bin ich Morton
112) baphomet schrieb am 10.03.2013 um 17:13:45: @111 In besagtem Detektiv-Club wurde ich natürlich nicht JJ, dafür der grösste Torfkopp, was damals noch nicht so klar war, der sich in der Schule dazwischen grätschte. Ich wurde Bob, fand ich aber auch ganz gut, Recherchen und Archiv gefielen mir, aber die mangelnde Kompetenz in der Führung beendete das Projekt recht schnell.
111) Hunchentoot © schrieb am 10.03.2013 um 16:32:04: Ich will aber AUCH Justus sein, deswegen hab ihn ausgeklammert, damit er mir ganz allein gehört, muahahaha
110) baphomet schrieb am 10.03.2013 um 16:17:10: @106 Ich WILL aber Justus sein. So wie früher im Detektiv-Club, wo es immer Zank um die Rollenverteilung gab. Nein, ich nehme James L. Clay, den Dritten, genannt Jim: Er ist zwar ein Schurke, aber eigentlich ein Freund der ???, von Beruf Sohn und gibt gelegentlich noch den Teufel. Da gibt's nix zu meckern.
109) Hunchentoot © schrieb am 10.03.2013 um 14:29:56: @107 Daran kann man sehen, dass es doch recht individuell ist, an die beiden hätte ich nie gedacht.
Da ich heute vorzeitig geweckt wurde, muss ich einem Teil meiner Persönlichkeit wohl auch Spuren von Mr. Barron zuordnen
108) Sokrates © schrieb am 10.03.2013 um 11:12:09: @104f: Er ist von der O-Serie zu den KIDS "gewechselt", nicht umgekehrt ;) - Boris Pfeifer z.Bsp. hat beim "Wilden Pack"-Projekt (mit A.Marx) gezeigt, dass er mehr kann; also wär es m.E. naiv, bei den Anderen das Gegenteil vorrauszusetzen, oder?
107) Markus H. schrieb am 10.03.2013 um 02:56:38: So spontan aus dem Bauch heraus als Momentaufnahme: Professor Carswell oder Taro Togati.
106) Hunchentoot © schrieb am 09.03.2013 um 22:34:51: Mal eine klassische Fan-Frage: Wenn ihr im DDF-Universum leben würdet, welcher Charakter wärt ihr dann? Wo erkennt ihr euch wieder? (Ausgenommen Justus, Bob und Peter, sonst wäre es zu langweilig).
Zu meiner eigenen Überraschung bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich wahrscheinlich Pico Alvaro wäre. Könntet ihr euch aus dem Stegreif zuordnen?

gesamtes Forum chronologisch


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 27.08.2018