bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Spiele
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2024 by
rocky-beach.com

Drei ???-Themen die in kein bestehendes Forum passen oder auch das Sammelsurium

Name

Email-Adresse

Text

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  219  220  221  222  223  224  225  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  »


228) Besen-Wesen © schrieb am 12.06.2013 um 05:58:22: Ich denke, das hängt davon ab, wie man "Anknüpfungen" definiert.
227) Markus H. schrieb am 12.06.2013 um 00:49:34: Habe mal wieder das Interview von BJHW aus dem Jahr 2004 gelesen, dort sagt sie: Fortsetzungen und Anknüpfungen bei den drei ??? sind tabu. Das ist doch mittlerweise eine ziemlich anachronistische Aussage.
226) Besen-Wesen © schrieb am 11.06.2013 um 22:12:09: Ich kann mich dunkel erinnern, dass ein Besserwisser dabei war, aber irgendwie ist mir keiner der Figuren aus der Folge besonders im Gedächtnis geblieben. Die Namen bekomme ich zwar noch zusammen, wer nun wer ist ... Das spricht weder für die Charaktere noch für die Folge.
225) swanpride © schrieb am 11.06.2013 um 22:07:02: Aha....(kann mich immer noch nicht erinnern....das einzige was ich von den Personen noch weiß ist dass da eine hysterische Frau dabei war)
224) Dave schrieb am 11.06.2013 um 18:25:48: Nolan, der besserwisser aus Haus des Schreckens, der sich aufführt, als wäre er die Inteligenz in Person.
223) swanpride © schrieb am 11.06.2013 um 18:20:40: Wer?
222) Dave schrieb am 11.06.2013 um 13:53:10: Wenn man nach einer interressanten Figur von Sonnleitner sucht, dann fällt mir zum Beispiel Nolan ein. Insgesamt sind alle Charaktere aus Haus des Schreckens sehr gut beschrieben.
221) Crazy-Chris schrieb am 10.06.2013 um 13:41:18: Ich tue mich schwer, die Charaktere den Autoren zuzuordnen, weil ich die Mehrzahl der Bücher gelesen habe ohne auf die Namen der Autoren zu achten.
Nachhaltig positiv im Gedächtnis geblieben sind mir Lesley Dimple, die Sphinx-Gruppe um Dr. Maria Svenson, die Tetrachromatin Emily sowie Dick Perry. Auch Latona hätte es verdient, nochmals aufzutreten und als Figur weiter ausgebaut zu werden.
220) Besen-Wesen © schrieb am 10.06.2013 um 12:40:02: Ich denke ebenfalls nicht, dass die Charaktere die hängenbleiben, unbedingt gelungende Charaktere sind. Dabei sind auch die mehrfach auftauchenden Charaktere eindeutig im Vorteil. Auch an stark überzeichnete erinnert man sich vermutlich besser. Für mich sind die gelungensten Charaktere von Marx: Peacock Bernadette O'Donnell, Nevis: Rubbish-George, Erlhoff: Frances Studstill, bei Sonnleitner fällt mir sponatan keiner ein, da viele Charaktere entwder überzeichnet oder farblos wirken. Außer Name und Funktion in der Geschichte fällt mir zu den Personen besonders wenig ein. Evtl. könnte ich Christine Harkinson aus meiner Sonnleitner-Lieblingsfolge "Der tote Mönch" nennen.
219) Zwoelferkreis © schrieb am 10.06.2013 um 11:40:10: Ich bin für mich mal die Frage von 214 ab Folge 73 durchgegangen, da es mich persönlich doch auch interessiert hat, welche Charaktere denn nun wirklich hängen geblieben sind (muss nicht heissen, dass ich diese alle auch wirklich mag) - mit dem folgenden Ergebnis:
Poltergeist: Miss Maddigan, Stimmen aus dem Nichts: Dr. Franklin, Musik des Teufels: Jelena, Nacht in Angst: Mr Peacock, Roter Rächer: Dave Rawlings, Erbe des Meisterdiebs: Brittany, Gift der E-Mail: Dick Perry, Auge des Drachen: Emily, SMS aus dem Grab: Layla, Feurige Flut: Sunshine, Botschaft aus der Unterwelt: Grey, Blutende Bilder: Brock Duff, Schatten des Giganten: Steven
Macht in der Summe: 4 von Andre Marx, 3 von Kari Erlhoff, 2 von Ben Nevis, 1 Andre Minninger, 1 Katharina Fischer.
Ob man daraus jetzt Rückschlüsse auf die Qualität der Autoren ziehen kann, weiss ich nicht. Zumindest deckt es sich mit meiner Wahrnehmung, dass Kari ein Händchen für interessante Nebencharaktere hat. Unerreicht bleibt hier natürlich M.V.Carey, die in fast jedem ihre Bände mindestens eine ineressante Rolle eingeführt hatte.
218) Tuigirl © schrieb am 10.06.2013 um 00:50:36: @216- ja, Jelena ist natuerlich auch toll. Wie sie Justus mit seinen eigenen Waffen schlaegt ist herrlich.
217) Sophie schrieb am 09.06.2013 um 20:06:36: @216: Und warum Jelena?
216) P.S © schrieb am 09.06.2013 um 16:18:39: Jelena, ganz klar.
215) Tuigirl © schrieb am 08.06.2013 um 00:41:29: @214- ich hab nicht so viele der deutschen Buecher gelesen, aber die Charaktere die mir im Gedaechtnis geblieben sind und die ich einfach toll finde sind Platz 1: Latona (Kari Erlhoff) 2. Mrs. Kretchmer (Erlhoff und Marx)- sie erinnert mich sehr an bestimmte Leute in unserem Dorf....3. Catman/Sharkman (Ben Nevis) weil er als Gegenspieler einfach mal was Neues/ Unerwartetes ist 4. Mr. Grey (Erlhoff) weil ich Gegenspieler von diesem Format einfach mag, auch wenn sie nicht realistisch sind. Wenn ich ein maechtiger Mafiaboss oder James-Bond-Boesewicht waere, wuerde ich mich genau so verhalten! (wahrscheinlich bin ich deswegen keiner....)
214) Besen-Wesen © schrieb am 07.06.2013 um 16:26:47: Nachdem Markus H. unter "Drei ??? FAQ" aufgelistet hat wer wieviele Charaktere erschaffen hat und anschließend auch die Qualität der Charaktere zur Sprache kam habe ich überlegt, welche bei den derzeitigen Autoren die besten/gelungensten Charaktere sind, oder die, an die man sich am besten erinnert (unabhängig davon ob sie mehrfach auftauchten.). Was sind für Euch die besten Charaktere von André Marx, Ben Nevis, Marco Sonnleitner und Kari Erlhoff (gemessen dara, wie sie in den BÜCHERN vorkommen) ?

gesamtes Forum chronologisch


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 27.08.2018