bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2021 by
rocky-beach.com

Erfolgsfaktoren der Drei ???

Name

Email-Adresse

Text

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  »


309) Buzz Newman © schrieb am 30.07.2020 um 11:08:39: A: Guten Morgen Frau Körting! Schönen Gruß von...
K: von Carsten Bohn, ja, hören Sie: Seit Jahren sülzen Sie mich voll mit Grüßen von Herrn Bohn. Haben Sie nichts Besseres zu tun? Sie arbeiten doch beim Amt für Verfassungsschutz, oder?
A: Und das sehr erfolgreich Frau Körting, fast so erfolgreich wie Sie!
K: Na super, was soll der Blödsinn? Soll ich mich von Ihnen verfolgt fühlen?
A: Natürlich nicht, Frau Körting. Wir wohnen nunmal beide in dieser Gegend und schätzen hochwertige Feinkost. Bis die Tage Frau Körting, und: Sie wissen schon.
K: Spinner! Schönen Tag!
308) tubbs © schrieb am 14.10.2014 um 13:14:45: Buchnas "blaues Biest" ist meiner Meinung nach eine Art Mustergeschichte mit allem, was eine ??? Geschichte ausmacht.
307) Bob Andrews!! schrieb am 22.07.2014 um 14:35:57: WURDE ENTFÜHRT!!! BIN IN HÜTTE, SEHE DURCH WINZIGES FENSTER, WIESE, BÄUME, WEIT WEG EINEN GLOCKENTURM. HILFE! BOB ANDREWS!!!
306) baphomet schrieb am 16.07.2014 um 17:19:14: Absolut. Und Diana Rigg als Brittany.
305) Hunchentoot © schrieb am 16.07.2014 um 17:00:53: Wobei Vincent Price vielleicht einen passablen Hugenay abgegeben hätte...
304) baphomet schrieb am 16.07.2014 um 16:59:28: Nur in meinem Kopf natürlich, sorry.
303) Hunchentoot © schrieb am 16.07.2014 um 16:47:22: @Baph Theater of Blood in einem Atemzug hiermit? Blasphemie! *g*
302) baphomet schrieb am 16.07.2014 um 16:36:12: Also die ganze Macbeth-Nummer, die abgefuckten Theatertypen, der abartige eingebildete Harloff, die lächerliche Séance, überhaupt Sabotagen im Bühnenbereich, ich denke da immer an Soavis "Aquarius" oder "Theatre of Blood". Mir gefällt sogar die Autoverfolgungsjagd. Und Rohrbecks scheele Jim-Bernardi-Nummer. Aber ich habe das Buch auch nie gelesen, vielleicht wegen des blöden Karate-Bildes, das habe ich mir gespart.
301) Hunchentoot © schrieb am 16.07.2014 um 16:02:55: Ok, ok, ich überwinde mal meine subjektive Verachtung und sage, dass Gefahr im Verzug als reiner Fall vielleicht auch ein paar gelungene Stellen hat. Also, vielleicht nicht unbedingt eines der schlechtesten Bücher der Serie. Aber ich persönlich kann das Ding nicht sehen
300) Dave schrieb am 16.07.2014 um 15:22:09: @baphomet: Ja, Mittelmaß ist Angriff der Computer-Viren für mich auch. 3 Sterne gibts dafür, in der Crimbusters-Ära vielleicht sogar eine der leicht besseren. Gefahr im Verzug stört mich aus verschiedenen Gründen, hab die Story schon wieder großenteils vergessen. Bob taucht quasi gar nicht auf, sondern hängt ständig bei Sax Sandler rum, das ist doch kein Zustand. Und auch sonst hats mir nicht besonders gefallen, aber es ist auch bei weitem nicht das schlechteste DDF-Buch für mich.
299) Hunchentoot © schrieb am 16.07.2014 um 09:30:35: @298 Die drei !!! äh ??? beim Musical. Natürlich mit Freundinnen. Und Ambitionen. Muss ich wirklich mehr sagen? Da wünsche ich mir sehnlichst Herrn Sonnleitner mit seiner Oper zurück.
298) baphomet schrieb am 16.07.2014 um 03:59:51: @Hunchen Erkläre doch mal bitte, was an "Gefahr" so schlecht ist. Du hattest es schon einmal erwähnt, ich habe mich gewundert und da, glaube ich, nicht gefragt. Die "Schüsse" in den Ofen gehören zu den genannten CB-Folgen aber doch überhaupt nicht, eher in den tiefsten Orkus, vor allem JJs expressiver Pöter auf dem Catwalk con Pornomucke.
297) baphomet schrieb am 16.07.2014 um 03:52:31: @Hunchen/Dave Ich kenne "Angriff" als Buch und Hörspiel finde beides irgendwo Mittelmaß. Die Rahmenhandlung mit dem fetten Norton Rome (Dennis Nedry aus "Jurassic Park"?) ist noch das Beste daran, aber Jan und Lys, diese Hollywood-Herrenrasse, sind sehr lästig, ebenso die ILM-Verweise, aber beim Hörspiel sind die Sprecher noch einmal erste Garnitur beim eigentlich wahrhaft letzten ???-Hörspiel überhaupt...
296) baphomet schrieb am 16.07.2014 um 03:41:19: @holly... Also bis auf die Schleichwerbung und Peters Karre wird doch der von Dir genannte Krempel hier schon lange nicht mehr wirklich diskutiert. Dieser kleinkarierte Mist über Sinn und Unsinn der Freundinnen zum Beispiel wurde früher hier ausschliesslich und endlos besprochen, darum hat mich dieses alte Kaffeekränzchen auch früher absolut nicht interessiert. Erst der Rechtsstreit hat mich aufhorchen lassen, wie weit man die Serie und ihre Hintergründe diskutieren kann. Mich kümmert die Meinung von Zwölfjährigen auch nicht, denn was kann da schon kommen: Find' ich gut, find' ich doof, Selfie. Und wenn man sich wundert, warum hier ältliche Kindsköpfe und Sentimentaliker als einzige Forumsklientel auftreten, fragt sich doch, wie man überhaupt andere erwarten kann, wenn man die Serie kennen will...
295) hollyhunterchen schrieb am 15.07.2014 um 19:14:27: was den erfolg der serie ausmachen könnte: Dass sich die leute so sehr an kleinigkeiten festbeißen: "die art von tante mathilda, das auto von peter, die freundin von peter, wann justus "zweiter" sagt, in welcher folge jemand wieder auftritt, wer wann etwas gegessen hat, wo eine angebliche schleichwerbung geschieht usw. usw." anstatt in elaborierter art und weise umfassend zu diskutieren, was genau an den heutigen folgen schlechter gemacht wurde als vor folge 100 z.b. und warum man die reihe evtl. besser schon eingestellt hätte bevor sie "ausgelutscht in dauerschleife läuft" daherkommt. aber es werden dauernd kleinigkeiten aufgetischt, die völlig überbewertet werden und erbsenzählern zugeschrieben werden müssen. warum das "mittelalter" kinderbücher liest und dauernd kommentiert, statt das dies die eigentliche zielgruppe-der 12 jährigen- macht, bleibt auch ein rätsel. kein wunder, dass es dauernd neue fälle gibt, wenn unwichtigkeiten hochstilisiert werden und schon recht "alte" leser alles neue dann doch wegkaufen und durchlesen, weil sie nostalgiker sind und am ende nur noch bestimmte autoren verreißen oder hochloben wollen.

gesamtes Forum chronologisch


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 27.08.2018