bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2021 by
rocky-beach.com

"Es war einmal" - Das Community-Nostalgie-Forum

Name

Email-Adresse

Text

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  »


22) P.S © schrieb am 24.04.2008 um 16:58:29: *kennt Hannah, Kunigunde und Cherubim sogar persönlich*
21) Laflamme © schrieb am 24.04.2008 um 16:35:23: Ist Hannah nicht mittlerweile die Möwe?
20) Besen-Wesen © schrieb am 24.04.2008 um 13:38:03: Kennt eigentlich noch jemand hannah, Cherubim, das Rabenfräulein, Kunigunde und Metzla?
19) astro © schrieb am 23.04.2008 um 12:28:18: @patrick... der user "james" wohnte mal direkt unter mir. die welt ist sehr sehr klein :)
18) Patrick © schrieb am 22.04.2008 um 18:38:56: Ok. Ist ja interessant. Wahrscheinlich ein Wohnorts und Identitätswechsel. :0)
17) Besen-Wesen © schrieb am 22.04.2008 um 07:48:43: Speckbrot hat seinen Nick gewechselt (wie kann man bloß ) . Leider weiß ich nicht mehr, welchen er jetzt hat, da ich ihn nicht oft im Chat gesehen hatte.
16) viper © schrieb am 22.04.2008 um 00:50:55: Joa diesen chat habe ich auch verdammt gute Freunde zu verdanken , die zu meine engsten Freundekreis gehören^^ und verdammt viele schöne Erinnerungen ^^
15) aldebaran © schrieb am 21.04.2008 um 22:45:32: Tolle Geschichte, Patrick!!! An Speckbrot kann ich mich auch noch erinnern - wie schade, wenn man sich aus den Augen verliert! Es gibt so viele Chatter, die ich gerne mal wieder (zumindest im Chat) treffen würde.
14) Patrick © schrieb am 21.04.2008 um 17:03:58: Mir kommen die Tränen, aus zweierlei Gründen - zum Einen bin ich wohl auch ein Urtier und zum Anderen wird hier deutlich wie schnell 9 Jahre verstreichen. Meine Güte mein Rücken schmerzt, meine Ohren sind taub ich bin blind und kann kaum noch gehen. *heul* Aber mal zum Forumspunkt. Ich denke häufig an die vielen lustigen Stunden im Chat. Leuten wie Carminia Brado, Fly, Allie aus Australien Hörspieljunkie etc. etc.. Pionierstimmumg im Netz, endlich gab es Verbündete, viele Leute hatten Ihr Drei ??? coming out, und mit einem Mal war es cool die drei ??? zu hören. Nun ja wann war ich das erste mal hier, das war im 1999, es gab noch viele Geheimnisse rundum die Drei ???. Was hatte Hitchcock mit der Serie zu tun? Wo liegt Rocky Beach? Was ist ein Billabong? All diese Fragen fanden Ihre Antworten auf der RBC. Zu Treffen bin ich erst einmal gewesen, dass war dieses Jahr in Hannover. Leider waren die Termine der Fantreffen mit meinen persönlichen Termine nie wirklich vereinbar. Ein sehr schöne Geschichte, die es eigentlich nur in Hollywood gibt ereignete sich hier auf der RBC. Es gab hier mal Speckbrot, mit dem ich ab und an chattete. Schöne themenbezogene Chats. Ich bin seit Jahren in einem Spieleverein und bei einem Treffen tauchte Vereinsfreund mit einem neuen Mitspiele auf. Er stellte mir den Neuen mit den Worten: "Ich habe Dir mal einen drei ??? Fan mitgebracht." Wir kamen sofort ins Gespräch u.a. sprachen wir über die RBC. Wie jeder gewiefte Detektiv erahnen kann es war Speckbrot. Der Witz an der Story: Speckbrot wohnte in einer Wg die sich von meiner Wohnung eine Straße entfernt war. Wir kannten uns über den Chat schon einige Zeit. Danach haben wir uns einige mal auf ein Bier verabredet und haben so ein unplugged Community gegründet. Leider ist Speckbrot spurlos verschwundne. Jedenfalls aus Hannover und aus der RBC!
13) miss shaw © schrieb am 12.04.2008 um 09:59:30: Okay ich bin jetzt keiner von diesen Urchattern oder wie ihr sie nennt sondern erst seit 2003 hier aber es gibt da schon einige chatter die ich seit dem hier vermisse. Dazu gehören unter anderem das Nebelphantom und TheFallenAngel, beide leider schon lange nich mehr gesehen und ich glaube den beide Accounts gibt es schon gar nicht mehr.
Bei den *legendären* Nachtchats konnte ich damals auf grund meines Alters nicht so teilnehmen dafür heute aber umso mehr. leider gibt es sowas wie diese Chatpoolparty so gut wie nicht mehr. Das letze was mir in Erinnerung blieb war eine Chatrenovieren vor einigen Wochen die aber auch sehr viel Spaß gemacht hat.
Im Punkto Fantreffen bin ich glaub ich ein totaler Newbee. Mein ersten war in MS im Juni oder Juli 2006, Datum weiß ich nicht mehr nur das es der Tag des WM Spiels Schweden gegen Deutschland war und wir das im Malik geguckt haben. Huh war ich an dem Tag aufgeregt, so viele neue Leute. Aber es hat Spaß gemacht und animiert zu noch viel mehr Fantreffen zu gehen wenn man denn kann.
12) Besen-Wesen © schrieb am 11.04.2008 um 10:27:55: 1998/99 wurde im Forum der Untergang des Abendlandes diskutiert und ein Ende der Serie mit Folge 100 gefordert. Kennen wir das nicht?
11) viper © schrieb am 10.04.2008 um 11:19:45: Wow den hast Du immer noch Aldi ? ^^ Schön zu wissen ^^ Den Tee den Du mir damals geschickt hast , habe ich leider nirgendwoanders mehr bekommen. Hab 1000 Lemongrastees ausprobiert und nie annährend den bekommen :) Schade der war echt sehr sehr lecker ^^ Was ich so toll an der Rockybeach finde , ist das egal wie lang man nicht mehr da war..Man sieht immer noch alte Bekannte im Chat :) Und man kommt auch nie wirklich von der Rockybeach los.. Sollten echt mal so ein Nostalgietreffen machen ^^ Mit all den Urchattern und den neuen. Dazu müsste man aber versuchen all die damaligen zu ereichen , was bestimmt nicht einfach ist ^^
10) BillyTowne © schrieb am 10.04.2008 um 10:58:52: Ach ja, da kommen doch gleich wieder viele schöne Erinnerungen hoch! Aldi nannte ja schon das Hardcore-Bahnfahren. Dann die großen Chickenwinx-Treffen im Hamburger Down Under (wo manchmal sogar Titus vorbeischaute), das Katzenhüten in Münster anno 2002 ...oder 2003 (@Flakomo und Glasbär: ich hoffe, den Katzen geht es gut!) und dann die coole Halloweenparty im Rabennest (Come as your Nick), die Halloweens bei Don (ich sag nur "Die kotzende Mumie"), für einen Abend runter nach Köln (und die Rückfahrt mit fünf Personen in einem Lupo) und die vielen Abende im Chat. Ach ja ... da könnte ich jetzt stundenlang ausholen ...
9) Cyberangie © schrieb am 10.04.2008 um 09:13:22: Was habe ich mir die Nächte im berühmt/berüchtigten Nachtchats um die Ohren gehauen. Um ein Uhr hab ich mich verabschiedet...um halb drei war ich immer noch da. Ja, ich hatte schon einiges an Schlafdefizit angesammelt.
Dann noch die Hexentreffen im Chat mit meinen Mithexen Mrs. Macomber und Su. Habe ich noch gut und gerne in Erinnerung. *hexenknuddel* in ihre Richtung.
Aber wie aldi schon sagte, mittlerweile hat sich eine Menge im Leben geändert und man sitzt doch immer weniger vor dem PC, entweder weil man den ganzen Tag beruflich schon davor sitzt oder man andere Verpflichtungen hat. Aber ich erinnere mich immer gern zurück. :-)
Ach ja, und mein erstes Fantreffen in HH. Inlinern um die Alster. Ich kannte niemanden von den anderen, bekam von Inliner geliehen und scheiterte kläglich. Nun ja, ich wollte schon immer mal auf Socken durch eine Nobelgegend in HH tapern. :-)
Hach !!!
8) aldebaran © schrieb am 09.04.2008 um 23:44:47: ...und wisst Ihr noch, wie Smathers sich in Clifford umbenannte und niemandem etwas davon erzählte? Ich hab ihn noch Wochen später für einen neuen Chatter gehalten. Ziemlich übler Trick eigentlich! Niemals werde ich auch vergessen, wie ich zum ersten Mal das Forum für mich entdeckte (ich habe im Chat angefangen und von dort die RB aufgerollt). Dort brannte gerade ein heftiger Streit in einem Forum mit dem Titel "Peter schwul?", das vor allem durch ellenlange Wortbeiträge von Sire bereichert wurde - wenn man die durch hatte, war es Zeit ins Bett zu gehen...
... was man aber auch nicht immer tat, denn das Tolle an der Rocky Beach war ja, dass man zu jeder Tages- und Nachtzeit einen bekannten Namen im Chat traf und sich ausquatschen konnte. Toll fand ich, dass eigentlich immer jemand eine lustige Idee hatte - zum Beispiel Kostümparty im Chat, Leute in den Chatswimmingpool werfen und wieder herausholen, natürlich das "Zubodenknuddeln", "rettet das ö" (önd schröbt öllös möt ööö) und, und, und.
Manchmal wurde es aber auch ziemlich unheimlich. Ich erinnere mich daran, dass mich mal ein völlig Unbekannter im Chat ansprach, der mich aber sehr gut zu kennen schien. Ich konnte nicht herausfinden, wer es war oder woher er mich kannte und fühlte mich sehr unwohl. Es hat mir eine ziemliche Gänsehaut verursacht und viel Detektivarbeit gekostet, um herauszufinden, wer mir diesen üblen Streich gespielt hatte.
Megalustig fand ich natürlich die vielen Chattreffen. Mein erstes Treffen war im Hinkelstein in Hamburg, muss etwa Oktober 2000 gewesen sein, organisiert von Bonsai, der regelmäßige Treffen einrichten wollte wie er sie aus seinem Rattenclub kannte. Spitzenidee, Bonsai!!! Es folgten viele weitere Treffen und die waren einfach immer genial. Sogar die Fahrt wurde als Hardcorebahnfahrer oder in der "rollenden Keksfabrik" zu einem Event. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir die Münster-Treffen im Café Malik und Hotel Carmi (After-Show-Party inklusive!). Getoppt wurde das eigentlich nur noch durch unser erstes Hoisdorftreffen, das war einfach genial!
Doch wie bei vielen Chattern wurde auch bei mir die Zeit, die ich auf der RB verbrachte, irgendwann weniger. Das hatte einerseits mit der Erkenntnis zu tun, dass ich einfach zu viel Zeit vor dem Computer und zu wenig im "richtigen" Leben verbracht habe. Zum anderen kann ich aus privaten und beruflichen Gründen einfach nicht mehr 1/5 des Tages in der virtuellen Welt verbringen. Heute schaue ich nur noch selten im Chat oder im Forum vorbei, doch zu Treffen komme ich immer noch gerne. Und bevor mein Beitrag am Ende noch Sires toppt, stoppe ich den Nostalgieausbruch jetzt mal, allerdings nicht ohne Viper zu versichern, dass ich den Diddl-Schal immer noch gerne trage - obwohl ich Diddl gar nicht mag, aber die Farbe ist toll!

gesamtes Forum chronologisch


[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 27.08.2018