bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

... und der Tanzende Teufel

Die Buchbeschreibung
 
Der tanzende TeufelErzählt von: William Arden, © Random House 1976, © Franckh 1979

Eine Serie Diebstähle in Rocky Beach - und jedesmal fehlt einer jener verbreiteten schwarzen Bordkoffer. Die drei ??? nehmen sich dieses ominösen Falls an. Und immer dann, wenn sie gerade eine neue Spur verfolgen, taucht die unheimliche reale Gestalt eines "Tanzenden Teufels", eines Dämons aus einer fremden Kultur mit schrecklichen Drohungen und Feuer und Rauch, auf...


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas (Jupiter Jones)
Peter Shaw (Pete Crenshaw) wird von Andy folgendermaßen beschrieben: "Weißt du, Peter, in dir sehe ich ganz deutlich den Typ, der dreimal stirbt. Ja, also du machst dir erst mal im voraus Sorgen, dann leidest du, während es passiert, und schließlich mußt du dir auch noch hinterher den Kopf zermartern."
Bob Andrews
Christina Dalton (Winifred Dalton), die 6jährige Auftraggeberin. Ihr ist scheinbar ihre Puppe Anabella entflogen. Als Honorar gibt das kleine rothaarige Mädchen den drei Detektiven 50 Cent.
Mrs. Dalton, die Mutter von Christina, sie sieht geauso aus wie Christina, nur etwas größer. Mit ihrer Tochter und ihrem Mann wohnt sie direkt neben den Shaws.
Mr. Kaster Diakon und wohnt in der Nachbarschaft der Shaws. Er hat einen Unfall mit einem Koffer-Diebstahl beobachtet.
Mrs. Marsh wohnt vier Häuser entfernt von den Shaws. Sie spielt nur eine kleine Nebenrolle.
Frankie Bender bringt bei einem Verkehrsunfall einen Koffer mit dem "Tanzenden Teufel" an sich. Er ist sehr widerspenstig und leugnet, daß er den Koffer hat, als die drei ??? ihn fragen. Wenig später gibt er aber zu, daß er die Figur in einer Höhle versteckt hat. Als sie dort hingehen, ist sie verschwunden.
Andy, ein 25jähriger gutaussehnder Landstreicher aus Rocky Beach, der immer mit einer Gitarre auf dem Rücken durch die Gegend läuft. Andy kauft des öfteren auf dem Jonasschen Trödelmarkt ein. In unserem Fall "führt" er die drei Detektive durch die Welt der Gammler.
Obermaat, ein 70jähriger Gammler, der die Figur des "Tanzenden Teufels" an den Trödler Hummer für $20 verkauft hat, nachdem er diese in einer Höhle gefunden hatte.
Jim Clay, bzw. um genau zu sein, James L. Clay der Dritte, ist der Sohn des Großindustriellen H.P. Clay, der sich nach eigenem Bekunden nur schlecht in der chinesischen Kunst auskennnt. Dafür kann er umso besser mit chemischen Stoffen und elektronischen Geräten umgehen. Er spielt den "Tanzenden Teufel", um in einer Aktion vor dem chinesischen Sonder-Beauftragten, die scheinbare Vernichtung der Figur zu demonstrieren. Er hat jedoch nicht mit Justus gerechnet.
H. P. Clay, Ölmagnat und derzeitiger Besitzer der Figur des "Tanzenden Teufel". Er ist jedoch bereit, die Figur aus politischen Gründen an China zurückzugeben. Er ist von großer derbknochiger Getalt mit einem massigen Gesicht und eisweißen Haaren. Er trägt stets teure Anzüge.
Stevens, der Diener der Familie Clay, ist so wie er sein soll, unscheinbar aber immer verfügbar.
Walter Quail ist seit zwei Jahren Assistent von H.P. Clay. Er fährt einen schwarzen Mercedes.
Mr. Fred (Fritz) Hummer, ein zwielichtiger Trödelhändler, der sein Geschäft und seine Wohnung in der Nähe des Hafens von Rocky Beach hat. Er kommt in den Besitz der Figur des "Tanzenden Teufels" und ärgert sich später, daß er sie für lediglich $100 an den Kunsthändlern Jason Wilkes verkauft hat.
Jason Wilkes, ein Kunsthändler, wenn auch vielleicht eher ein "Kollege" von Hugenay, aber nicht so sympathisch. Wilkes hat schwarze Augen und wohnt in einer viktorianischen Villa in den Bergen vor Rocky Beach. Er hat die Figur des Tanzenden Teufels für $100 von dem Trödler Hummer gekauft.
Chiang Pi-Peng, Diplomat der Volksrepublik China und Sonder-Beauftragter seiner Regierung, um die Figur des "Tanzenden Teufels" von H.P. Clay entgegenzunehmen.
Hauptkomissar Samuel Reynolds
kursiv geschriebene Namen sind amerik. Originalnamen

 
Die Sprüche des Tanzenden Teufels
 
Verderben all jenen, die den Geistern spotten!
All who defile the spirits are destroyed!
¡Todos los que atentan contra los espíritus son destruidos!
Ich warne euch, Spötter!
Be warned, defilers!
¡Ya habéis sido avisados!
Ihr Narren! Ich warne euch!
Fouls! Be warned!
¡Necios! ¡Ya habéis sido avisados!
Habt acht, ihr Zwerge, Verderben den Spöttern!
Small creatures, beware. Defilers are destroyed.
Cuidado, pequeñas criaturas. Todos los que atentan contra los espíritu son destruidos.
Hört den Schamanengeist, ihr Narren!
Hear the Spirit Shaman, fools!
¡Oíd al Espíritu Chamán, necios!
Der Große Khan der Goldenen Horde wartet im Wind auf den Tanzenden Teufel!
The Great Khan of the Golden Horde waits in the wind for the Dancing Devil!"
¡El Gran Kan de la Horda Dorada aguarda en el viento al Diablo Danzante!
Wir sind eins, und wir sind alle! Wir sehen alles, wissen alles! Wir sind der blaue Himmel, die goldene Sonne, die endlose Steppe, das Schwert und das Korn! Wir zerstören mit der Flamme des Windes. Seht!
We are one, and we are all! We see all, know all! We are the blue sky, the golden sun, the endless steppe, the sword, and the corn! We destroy in the flame of the wind. Behold!
¡Nosostros somos uno y todos! ¡Nosostros lo vemos todo, lo sabemos todo! ¡Somos el azul firmamento, el brillante sol, la estepa infinita, la espada y el trigo! Y destruimos con la llama del viento. ¡Mira!
Erzittert!
Tremble!
¡Temblad!
Der Große Khan wartet auf sein Eigentum!
The Great Khan waits for what is his!
¡El Gran Kan espera conseguir lo que es suyo!
Der Tanzende Teufel des Batu Khan wurde verunglimpft!
The Dancing Devil of Batu Khan is defiled!
¡El Diablo Danzante de Batu Kan ha sido ofendido!
Schweigt still! Die entweihte Hülle werde zerstört! Der Geist werde freigesetzt!
Silence! The defiled shell must be destroyed! The spirit must be freed!
¡Silencio! ¡La envoltura profanada debe ser destruida! ¡El espíritu ha de quedar liberado!
Der Geist kehrt zum Großen Khan zurück!
The spirit returns to the Great Khan!
¡El espíritu regresa al Gran Kan!

 
Interessante Fakten
 
Peters Schlafzimmer liegt über Eck zur Garage.
Die drei Detektive setzen ihr Peilgerät ein.
Die Familie Dalton ist Nachbar der Shaws.
In Rocky Beach gibt es ein Motel mit dem Namen "Palm Court".

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Die sechsjährige Christina Dalton beauftragt die drei Detektive, ihre "entflogene" Puppe Anabella zu suchen. Als Honorar gibt sie ihnen 50 Cent. Im weiteren Verlauf ermitteln sie im Fall "Tanzender Teufel" für Jim Clay. 

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 02.12.2016