bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Skateboardfieber

Seite erstellt von Philipp
Die Buchbeschreibung
 
SkateboardfieberErzählt von: Ben Nevis, © Kosmos-Verlag Februar 2010

Ein riesiges Skatertreffen findet in Rocky Beach statt. In der Stadt ist die Hölle los, und das nicht nur wegen des Skating-Events: Eine Reihe zwielichtiger Gestalten treibt sich in der Gegend herum, es fallen Schüsse, und niemand weiß genau, wer auf welcher Seite steht. Ein alter Fall der drei ??? spielt auf einmal wieder eine wichtige Rolle.
Und ohne die Hilfe ihrer alten und neuen Freunde könnte dies der letzte Fall für einen der drei Detektive werden ...
 


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas tappt zu Anfang in eine Falle der Polizei. Danach agiert er aber scharfsinnig wie sonst üblich und schafft es, trotz zunächst scheinbar übermächtiger Gegner einen kühlen Kopf zu bewahren und somit der Lösung des Falls immer näher zu kommen.
Peter Shaw gerät gleich zu Beginn ungewollt ins Fadenkreuz verschiedener Geheimdienste und auch der Polizei. Auch sein Versteck auf dem Schrottplatz fliegt schnell auf. Somit ist dieser Fall sicher einer der nervenaufreibendsten Fälle für den zweiten Detektiv - bis zum Ende muss er stets vor Geheimagenten und Polizisten fliehen, bis ihn eine geniale Eingebung im letzten Moment noch rettet.
Bob Andrews muss seine ganzen Recherchefähigkeiten aufbieten, um zu verstehen, warum Peter in diese missliche Lage gekommen ist und warum die drei ??? von Geheimdiensten verfolgt werden. Hierbei kommt ihm zugute, dass sein Vater,
Mr Andrews, als Journalist bei der Los Angeles Post einen sehr wichtigen Hinweis liefern kann.
Mathilda Jonas und Titus Jonas, die zunächst noch ahnungslos und entspannt beim Frühstück sitzen, bis plötzlich auch ihr Gebrauchtwarencenter Schauplatz der Verfolgung von Peter durch Geheimdienste wird und Justus und Bob ihr Bestes geben müssen, die beiden wieder zu beruhigen.
Inspektor Cotta muss dieses Mal sogar zeitweise gegen die drei ??? ermitteln. Am Ende jedoch ist er wieder zur Stelle und hilft den drei ??? im entscheidenden Moment.
Chapman, ein Polizist, der Justus gleich zu Beginn überwältigen muss.
Officer Johnsson ist eine neue Mitarbeiterin von Inspektor Cotta, die ihm für einige Tage zugeteilt wurde.
Rubbish George, der ehemalige Stadtstreicher, der nun in ein älteres Boot im Hafen von Rocky Beach gezogen ist, ist den drei ??? in diesem Fall mehrmals eine große Hilfe. Mal stellt er den drei ??? sein Boot als Unterschlupf zur Vefügung, mal gibt er einen wichtigen Hinweis, der den dreien bei der Lösung des Falles hilft, mal versorgt er sie auch einfach "nur" mit gutem Kaffee direkt aus Ägypten (siehe "SMS aus dem Grab").
Alex, der "Zauberer" aus Las Vegas, treibt im Hafen von Rocky Beach als Dieb sein Unwesen.
Der Kellner des Lokals am Hafen, in dem Peter nur etwas trinken möchte, dann aber in die mysteriösen Vorkommnisse verwickelt wird.
Mr Smith, der Inhaber des Buchladens Booksmith (siehe "Der rote Rächer"), ist den drei ??? in diesem Fall ebenfalls eine wichtige Hilfe.
Mr Blake und Tony Amoroso sind zwei Agenten des amerikanischen Geheimdienstes und setzen Peter ordentlich zu. Auch wenn es lange Zeit für den zweiten Detektiv nicht gut aussieht, kann er den beiden Agenten am Ende doch noch mithilfe eines Skateboards ein Schnippchen schlagen.
Inhaber eines Fotoladens in Marina del Rey, bei dem Justus und Bob eine ganz bestimmte Kamera suchen aber nicht das finden, was sie sich erhofft hatten...
Sunny, ein Typ mit langen Haaren und heraushängendem Holzfällerhemd, der wie ein schon etwas in die Jahre gekommener Hippie wirkt und passenderweise Surfmusik aus den 60ern hört, hilft Peter auf seiner Flucht vor den Geheimdiensten mit seinem alten klapprigen Wohnmobil und seinen Skateboards, mit dem auch Sunny selbst auf das Skatertreffen in Rocky Beach möchte.
Bert Young, der Auftraggeber der Detektive aus der "silbernen Spinne" spielt bei diesem Fall eine nicht unerhebliche Rolle und ist auch dafür verantwortlich, dass die drei ??? und vor allem Peter von Geheimdienstmitarbeitern verfolgt werden.
Ein Polizist bei einer Straßensperre, der von Sunny mit seinem alten Wohnmobil abgelenkt werden muss.
Francesco nimmt ebenfalls an dem Skatertreffen teil und ist der Sohn eine Wissenschaftlers.
Eine Frau, die den drei ??? auffällt, weil sie Francesco zu beobachten scheint.
Weitere Geheimdienstmitarbeiter und Polizisten, die an der Vorfolgung der drei ??? beteiligt sind und ihnen immer wieder bedrohlich nahe kommen.

 
Eine kurze Kostprobe
 
Noch hatte er eine gute Chance zu entkommen. Aber der Mann folgte ihm. Peter wusste es, ohne sich umdrehen zu müssen.
"Halt! Du Mistkerl!" [...] Er verließ den harten feuchten Untergrund am Meeressaum und hastete durch den Sand. Zwischen den Felsen begann der Pfad, der zu seinem Auto hinaufführte. [...] Nur noch hundert Meter. Doch bei jedem Schritt gab der Sand nach, und der Mann, der auf dem härteren Untergrund direkt am Meer lief, holte auf.
"Bleib stehen! Ich mach dich fertig!"
Plötzlich peitschte ein Schuss durch die Luft. Peter hörte, wie die Kugel auf den Felsen aufschlug, und sah es aufstauben. Der meinte es ernst! Panisch blickte er sich um. Der steile Pfad zum Auto war zu gefährlich. Dort würde er eine prima Zielscheibe abgeben.
Angst stieg in ihm hoch. Wenn doch nur Bob und Justus hier wären und ihm helfen könnten! Aber er musste es allein schaffen.
Ein zweiter Schuss knallte, gefolgt von einem scharfen Pfiff.

 
Interessante Fakten
 
Der ehemalige Stadtstreicher Rubbish George hat nun hin und wieder ein paar Tätigkeiten im Hafen von Rocky Beach annehmen können. Das ist auch der Grund, weshalb er nun in ein kleines und altersschwaches Boot im Hafen ziehen konnte.
Mr Andrews ist als Journalist morgens nie besonders früh auf und beginnt seinen Tag erst spät, muss dafür aber oft abends lange unterwegs sein.
In dieser Folge liegt die Zentrale der drei ??? (wenn auch unfreiwillig) zum Teil wieder frei zugänglich, sodass die drei Detektive einfach und ungehindert durch die Tür des Wohnwagens gehen können.
Sehr weit nördlich der USA liegen unter dem Meer riesige Methanhydratvorkommen.
In diesem Fall spielen verschiedene Geheimdienste eine Rolle. Es ist bezogen auf die USA jedoch immer nur von DEM amerikanischen Geheimdienst die Rede. Es wird also nicht zwischen verschiedenen Institutionen unterschieden und es bleibt bei dem vagen Begriff "Geheimdienst". Nie wird ein konkreter Name oder eine Abkürzung benannt.
Im Buch wird mehrmals auf die Folge "Silver Spider" verwiesen, in der deutschen Übersetzung also die Folge "Silberne Spinne". Der Autor verwendet jedoch Fakten, die nur im amerikanischen Original, geschrieben von Robert Arthur und veröffentlicht 1967, zu finden sind und nicht in die deutsche Übersetzung von Leonore Puschert 1981 eingingen. Deswegen können diese Bezüge also nicht in der deutschen Ausgabe nachgelesen werden. Folglich sprechen die drei ??? in dieser Folge auch immer von ihrem alten Fall "Silver Spider" (stets kursiv geschrieben) und niemals von einem Fall "Silberne Spinne". Es entsteht also eine Inkonsistenz der rein deutschen Ausgaben. Dies wird am Ende des letzten Kapitels auch in einer Anmerkung im Buch erklärt. Zitat:
"In dieser Geschichte spielt ein alter Fall der drei ??? eine Rolle, der in den USA unter dem Titel "Silver Spider" und in Deutschland unter "Die silberne Spinne" erschienen ist. Die deutsche Übersetzung weicht in einigen Punkten von der amerikanischen Fassung ab, so bleiben die Detektive in der deutschen Fassung in den USA, während sie im amerikanischen Original nach Europa reisen. Der vorliegende Text bezieht sich auf die amerikanische Ausgabe."

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Dieses Mal ist es einer der Detektive selbst, nämlich Peter, der seine Freunde bittet, in diesem Fall zu ermitteln und herauszufinden, warum er ins Visier von Geheimdiensten geraten ist.
zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge

[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 02.12.2016