bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com
 

... und der verrückte Maler

Die Buchbeschreibung
 
Der verrückte MalerErzählt von: B. J. Henkel-Waidhofer, © Kosmos-Verlag 1993

Tante Mathilda ist wütend! Wie kann Onkel Titus es nur wagen, dieses grauenhafte Gemälde einfach in ihr Wohnzimmer zu hängen! Noch in derselben Nacht versucht jemand den Ölschinken zu klauen. Grund genug für Justus, Bob und Peter sich einzuschalten. Drohanrufe, nächtliche Überfälle und eine verdächtige Safefirma führen die drei Juniordetektive über das Meer zu einem einsam gelegenen Haus an der Küste. Dort erwartet sie eine gefährliche Überraschung.


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas
Peter Shaw
Bob Andrews
Tante Mathilda und Onkel Titus sind in puncto Kunst nicht einer Meinung.
Lys de Kerk
Morton
Mr. William Ashley hat die Tresorfirma "Safer Security Limited" in Los Angeles von seinem Vater John, der diese Firma vor dreißig Jahren gegründet hat, sehr unwillig übernommen. Er hätte lieber ganz und gar der Malerei gefrönt, aber da sich sein Bruder in Europa befindet, und er seinem Vater versprochen hatte, daß die Firma im Familienbesitz bleibt, mußte er in den sauren Apfel beißen. Trotzdem fallen jedem Besucher die vielen Bilder in den Geschäftsräumen der Firma auf. Wahrscheinlich aus dieser "seelischen Zwangslage" beauftragt er eine Bande mit Einbrüchen und dem Knacken von Tresore. Der Erlös aus der Beute wurde größtenteils dem Children's Museum in Los Angeles geschenkt. Ein Haus mit Atelier von William Ashley -- die drei ??? nennen ihn Silberhaar -- befindet sich nordwestlich von Santa Barbara an der Küste, so weit abgeschieden, daß man es besser mit dem Boot erreicht.
Mr. Burt Ashley - Williams Bruder. Er ist vor kurzem reich aus Europa zurückgekehrt. Trotzdem erpreßt er seinen Bruder. Er nennt sich Arthur Hayles.
Miss Stella Ashley - Williams Tochter. Eine junge Frau mit langen Haaren.
Alex Hamilton - der achtzehn Jahre alte Junge war in der High-School einst eine Klasse höher als unsere drei Freunde. Als er von den drei ??? auf dem Schrottplatz als Einbrecher gestellt wird, gibt er sich als Privatdetektiv aus. Als Fortbewegungsmittel benutzt er einen blauen Ford. Sein Vater führt einen Drugstore.
Mr. Jerry Hamilton - Vater von Alex. Er führt in Ventura am Hafen einen kleinen Drugstore. Hamilton war Mitglied, in der von William Ashley engagierten Einbrecherbande.
Mr. Pecker - Angestellter in Williams Ashleys Firma und Kopf der von ihm engagierten Bande. Lange Zeit ist er nur unter dem Namen "Karmelhaarmann" geführt.
Mrs. Virginia Bloomingdale - Nachbarin von Mr. Hamilton. Die ältere Dame macht eine sehr gepflegte Erscheinung.
Miss Clayburn - Sekretärin von Mr. Ashley. Die rundliche Endvierzigerin droht dort zu ergrauen.
Phil Jordan - Komplize von Mr. Pecker und Jerry Hamilton.
Inspektor Cotta

 
Interessante Fakten
 
Peters Oma ist eine rüstige Dame von fast 80 Jahren.
Onkel Titus und Tante Mathilda führen seit 30 Jahren eine mehr oder minder harmonische Ehe.
Onkel Titus hebt seine Kostbarkeiten im Schuppen auf.
"12 mittags" mit Gary Cooper ist Onkel Titus' Lieblingsfilm.
Inspector Cotta tritt als alter Bekannter der drei Detektive auf.
Don Colby ist Peters Mathelehrer.
Tante Mathilda siezt Lys.
In der Seitentür des Rolls Royce sind für alle Fälle einige Visitenkarten der drei ??? deponiert.

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Onkel Titus beauftragt die drei ??? den Einbruch in seinen Schuppen aufzuklären. 

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 02.12.2016