bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  Lexikon
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2022 by
rocky-beach.com

Folgen-Diskussionen

Hier kannst Du einen Kommentar zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel abgeben.

Name

Email

Text

 

«  1  2  3  4  5  6  7  8  9  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  »

13) Peters Uropa schrieb am 08.02.2007 um 17:09:54 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Ich muß Tiefpunkt! (was´n das für komischer Name?) zustimmen. Die Folge ist eigentlich schön zu hören - aber nicht für Kinder, da die mit den Filmen vermutlich schon mal gar nichts anfangen können. Und das Ende ist auch für mich mehr als enttäuschend. Und "Klassiker!" (noch so ein seltsamer Name - oder muß ich auch ein ! hinter meinen Namen setzen?) - ich kann nicht verstehen wie eine objektive Beurteilung ach so hoch geschätzter Kritiker diesen wahrhaft einschneidenden Punkt am Schluß so "untern Tisch fallen" lassen kann. Dann ist auch Todesflug eine Klassikerfolge.

12) Klassiker! schrieb am 08.02.2007 um 15:39:04 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Mit Abstand die bester aller "Die-Dr3i"-Folgen und auch im Vergleich zu den besten "???" ganz vorne mit dabei. Hat wirklich das Zeug zum Klassiker, dieser Rätsel-Marathon! Die ganze Folge hat eine wunderbar altmodische Detektiv-Atmosphäre, unterstützt von der superb ausgewählten Musik und den grandiosen Sprechern aus den alten Zeiten, Eckart Dux, Gernot Endemann und Lothar Grützner. Die Auflösung ist angesichts der herrlich ironisch angehauchten, filmspezifischen Thematik sehr schön gelungen. Da hatten die anderen Hörspielfüchse wie Chrizzz und Lord Gösel in ihren Rezensionen schon recht: sehr empfehlenswert!

11) Tiefpunkt! schrieb am 08.02.2007 um 12:40:49 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Na, was ein Glück, der hiesige Mediamarkt hatte die Folge schon! Sofort gekauft, sofort gehört. - Na, was ein Schrott! Rätsel über Rätsel, immer das gleiche Schema, und das mit Filmen als Lösung, die teilweise ab 16 freigegeben sind. Hallo? Das sollen auch Kinder hören können! Rätsel über Rätsel, und keiner der drei fragt sich jemals, wozu das Ganze. An und für sich plätschert das Hörspiel nett vor sich hin. Aber die Auflösung ist eine einzige Katastrophe. Ach was: es ist eine Frechheit, ein einziger Beschiss am Hörer! Auf die Idee, dem Käufer eines Rätsel-Hörspiels am Ende so eine Lösung hinzurotzen, muß man erst mal kommen ... Was die bisherigen "Rezensionen" auf Fanseiten anbelangt, verstehe ich nicht, wie man einen solchen Rohrkrepierer hochjubeln kann. Für mich ganz klar der Tiefpunkt der neuen Serie. Der Kontrast zu "Zug um Zug" könnte kaum größer sein!

10) Kimba © schrieb am 07.02.2007 um 23:07:00 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Damit diese nämlich Rezensionen darüber schreiben können. Daher der Name.

9) QnA schrieb am 07.02.2007 um 22:49:57 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @Echnaton: Das sind wohl einfach Vorab-Exemplare, die von der Produktionsfirma an bestimmte Medienvertreter etc. geschickt werden, damit überhaupt in der Presse usw. darüber berichtet werden kann. So wie bei Vorabvorführungen von Filmen. Ist ein ganz normaler Vorgang.

8) Echnaton © schrieb am 07.02.2007 um 22:11:29 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @Kimba: Was genau meinst du mit Rezensionsexemplaren?

7) Kimba © schrieb am 07.02.2007 um 22:04:48 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Es gibt sowas wie Rezensionsexemplare..

6) Echnaton © schrieb am 07.02.2007 um 22:04:11 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Was ich mich heute gefragt habe: Auf Amazon.de gibt es bereits Rezensionen zu dem Hörspiel "Haus der 1000 Rätsel", das aber erst Freitag erscheint. Warum? Es wurde mit fünf Sternen, also voller Punktzahl bewertet. Ist das ein Werbetrick?

5) swanpride © schrieb am 07.02.2007 um 21:57:44 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: Man merkt, dass du die letzten Bücher nicht gelesen hast....oder generell nur die CDs kennst. Nach der Kelly/Lys/Elisabeth Phase wurde ein wenig pausiert und dann neue, INTERESSANTERE weibliche Charakter eingebaut. Der Augenblickliche Stand ist der, dass Peters Beziehung zwischenzeitlich immer mal unterbrochen wurde, aber wohl noch besteht, Bob könnte sowohl mit Leslie als auch mit Jelena was laufen haben und Justus...nun, Justus ist halt Justus.

4) Stanley Truman © schrieb am 07.02.2007 um 19:14:44 zur Folge Das Haus der 1000 Rätsel: @rob: Was die fehlende Eigenständigkeit der Autoren angeht muss ich dir leider zustimmen. Das Gleiche Prinzip hat die drei ??? auch zu drei einsamen, verlassenen Jugendlihen gemacht, die zwar ale drei einen Führerschein besitzen aber komischerweise keine Freundinn haben (vielmehr: nicht mehr haben) Des weiteren leidet der Anspruch unter der ständigen einbeziehung dritter ins Drei ???- bzw. Dr3i- Konzept. Oder warum gibt es von den drei ??? nur eine einzige Folge die nicht mit einem leserkonformen Happy-End ausgeht? Mit Labyrinth der Götter war doch ein anfang gemacht oder? hier wurde der leser mit einer gewissen Ungewissheit ob der letztendlichen Lösung des Rätsels um den Mord zurückgelassen. Die Drei sind zwar eine Jugendbuch bzw. Hörspielreihe aber man kann auch Jugendlichen hin und wieder etwas mehr geistige anstängung zumuten und sich als Autor seine autenzität bewaren.

 
alle Kommentare chronologisch | «  1  2  3  4  5  6  7  8  9  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  »

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - 25.08.2019