bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Der Fluch der Indianer


 
Die Buchbeschreibung
Der Fluch der IndianerErzählt von: Ben Nevis, © Franckh-Kosmos September 2008
Coverillustrationen von:  Harald Juch

ISBN: 978-3-440-11496-4 

Der Indianer nahm die Jacke. "Ein sehr schönes Teil...nur leider für dich äußerst gefährlich." Peter zuckte zusammen. "Wie meinen Sie das?" "Ein schwerer Fluch liegt auf ihr."

Die Bewohner von Rocky Beach sind geschockt: Ein fremder Indianer prophezeit ihnen großes Unglück. Was hat der merkwürdige Fluch zu bedeuten? Ein klarer Fall für Justus, Peter und Bob...

Kommentare
Letzter Kommentar von DRAIDER am 15.04.2009:
Cooles Buch!

Eigenen Kommentar schreiben
 
Auftretende Personen
Justus Jonas
Peter Shaw
Bob Andrews
Onkel Titus und Tante Mathilda
Der Indianer Red Eye, mit amerikanischen Namen Ron Hill, warnt Rocky Beach vor dem Fluch.
Sergeant Dickens ist neuerdings Hilfspolizist bei Kommissar Reynolds.
Giovanni hat siene Eisdiele aufgerüstet.
Mr Porter ist schlecht gelaunt.
Der alte Mr Easterman wohnt auf einem Schiff im Hafen.
Kommissar Reynolds hilft den Kids aus der Klemme.
Mrs Maine ist wie Mrs Bennett Bibliothekarin in Rocky Beach.
Fredy Osterreicher spielt den Detektiven mit Spitzbart.
Illustration
Illu
Interessante Fakten
Die Candy Street ist eine Sackgasse, an deren Ende nach ein paar Treppenstufen ein Fußweg weiterführt.
zur vorherigen Folge | zur Übersicht | zur nächsten Folge

[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 04.12.2016