bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Gefahr aus dem All


 
Die Buchbeschreibung
Gefahr aus dem AllErzählt von: Ulf Blanck, © Franckh-Kosmos Sep. 2002
Illustrationen von: Stefanie Wegner
ISBN 3-440-09344-1 

"Wahnsinn! Mit dem Apparat könnte man Kometen aus der Bahn werfen", staunte Bob. Peter blickte nervös in den Nachthimmel. "Beeilung, in genau zwei Stunden läuft das Ultimatum aus."
Gelingt es den drei ??? den entführten Professor zu befreien? Wer ist noch hinter der geheimen Formel her? Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Gefahr aus dem AllErzählt von: Ulf Blanck, © dtv-Junior März 2008
Illustrationen von: Stefanie Wegner
ISBN 978-3-423-71284-2: 
Taschenbuch
Hörspiel
Gefahr aus dem All © USM Audio März 2010


CD: ASIN: B003273MMG 
MC: ASIN: B003273MMQ 
Kommentare
Letzter Kommentar von gg am 04.11.2009:
Bitte keine Spams. Recht gute Story, erinnert mich aber etwas an #7 (Suche des benötigten/weiterführenden) Frage: sind die Erfindungen schon Realität oder Fiktion? Am besten finde ich, dass die Trotteligkeit bzw. Leichtfüßigkeit Skinnys kommt gut rüber.

Eigenen Kommentar schreiben bzw. Alle Kommentare lesen
 
Auftretende Personen
Justus Jonas
Peter Shaw
Bob Andrews findet eine neue Freundin.
Tante Mathilda und Onkel Titus
Janet Lindsay, 10 Jahre alt, besucht ihren Onkel Randolph in Rocky Beach. 
Skinny Norris, ein halbstarker Motorrollerfahrer, macht den drei ??? zu schaffen. Er hilft bei seinem Vater in einer Bar am Marktplatz aus.
Professor Randolph Appelton arbeitete früher bei der NASA und gehörte mit zum Team der Apollo Mission. Er entwickelte den größten Teil der Computertechnik dort. Nach seiner Pensionierung baute er sich die Sternwarte und betätigt sich immer noch als Erfinder. 
Die Gebrüder Elliot und Jimmy Rattler bekommen von Skinny einen Tipp, wie sie an Geld kommen könnten. Sie wohnen im Fischereihafen auf einem schäbigen Hausboot namens RATTLERS HOME.
Kommisar Reynolds verfolgt die Entführer.
Und dann gibt es noch die zwei knallharten Typen in dunklen Anzügen, dunklen Brillen und dunklem Van, die sich mit den drei ??? anlegen.
Illustration
Kids-Illu
Interessante Fakten
In Rocky Beach gibt es ein altes Kino. Nicht bekannt ist, ob das bereits geschlossene Kino Cinestar (siehe: Spuk in Rocky Beach) wiedereröffnet wurde oder ob es sich um ein weiteres Kino handelt.
Südlich der Market Street liegt der Busbahnhof, an dem auch der Los Angeles Express hält. 
Auch über eine Sternwarte verfügt Rocky Beach. Sie liegt in der Clifton Road und wird von Janets Onkel betrieben. 
Jedes Jahr wird der Jahrestag von Fred Firemen in Rocky Beach gefeiert mit Backwettbewerb (den Tante Mathilda regelmäßig mit ihrem Kirschkuchen gewinnt), Tanz um den Brunnen und Abschlussfeuerwerk.
Fehler
Das 8. Kapitel heißt im Inhaltsverzeichnis "Feuerwehrfest", wird aber auf Seite 59 auf "Feuerfest" abgekürzt.
zur vorherigen Folge | zur Übersicht | zur nächsten Folge

[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 04.12.2016