bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Internetpiraten


 
Die Buchbeschreibung
InternetpiratenErzählt von: Ulf Blanck, © Franckh-Kosmos Feb. 2002
Illustrationen von: Stefanie Wegner
ISBN 3-440-09079-5 

"Irre! Wie kann so ein Luxusdampfer plötzlich auf das Riff laufen?", wunderte sich Peter. Justus blickte nervös durchs Fernglas. "Wir müsen irgendwie an Bord kommen."
Schon wieder haben die Computerdiebe zugeschlagen. Treibt hier jemand ein doppeltes Spiel? Eine heiße Spur führt die drei ??? ins Internet.

InternetpiratenErzählt von: Ulf Blanck, © dtv-Junior Februar 2007
Illustrationen von: Stefanie Wegner
ISBN 3-423-71212-0: 
Taschenbuch
Hörspiel
Internetpiraten © USM Audio Februar 2010


CD: ASIN: B002YCI0PE 
MC: ASIN: B002YCI0PO 
Kommentare
Letzter Kommentar von Fragezeichen © am 10.06.2010:
Ist noch jemandem aufgefallen, dass es Bob in beinahe jeder Folge der Kids-Serie schlecht wird? Irgendwie finde ich das merkwürdig, denn unser "normaler" Bob ist ja (bis auf in der "Höhle des Grauens") sonst nicht so empfindlich, was Autos, Schiffe und so weiter angeht... Aber ansonsten finde ich die Charaktere sehr gut getroffen.

Eigenen Kommentar schreiben bzw. Alle Kommentare lesen
 
Auftretende Personen
Justus Jonas
Peter Shaw
Bob Andrews ist nicht seefest.
Tante Mathilda und Onkel Titus, der sich auf Internetgeschäfte einläßt.
Sandy, Tom, Steve und Mike sind Mitglieder der Surfschule am White Beach.
Mr. Andrews ist Opfer eines Diebstahls und beauftragt die drei ??? mit der Wiederbeschaffung seines Laptops.
Er fährt einen blauen Mercury.
Nicht ganz gesichert ist die Information, dass er in seiner Jugend Juniorenmeister im Freestylesurfen war.
Mr Smithers ist ein alter, zahnloser und bärtiger Seebär, der im Fischereihafen sein Schiff hat. Er macht den Fang seines Lebens.
Kommisar Reynolds darf wieder mal die Halunken abführen.
Illustration
Kids-Illu
Interessante Fakten
Onkel Titus hat Schuhgröße 43.
Die Pazific Star ist ein Luxusdampfer, der bei der Jungfernfahrte vor 3 Jahren das Opfer des tückischen Riffs vor der Küste von Rocky Beachs wurde. Ursprünglich handelte es sich um ein 1982 erbautes und unter amerikanische Flagge fahrendes Frachtschiff (Länge 172 Meter, Breite 22,7 Meter und 5,90 Meter Tiefgang. Der letzte Heimathafen war San Francisco).
White Beach ist der smalle, feinsandige Küstenstreifen vor Rocky Beach, der nicht nur bei den Surfern wegen der starken Brandung bekannt ist.
Die neueste Generation von Betriebssystem heißt Pegasus uns ist gerade im Beta-Stadium.
Chatboxx ist ein Internetchat, wobei der Autor wohl kaum www.chatboxx.com zum Vorbild genommen hat, da nicht zu vermuten ist, dass die Kids holländisch sprechen können.
Die alte Fischfabrik liegt im Süden von Rocky Beach in einer kleinen felsigen Bucht. Sie ist seid Jahren stillgelegt.
Onkel Titus besitzt ein kleines Holzboot mit Außenbordmotor namens 'Mathilda', das er für gelegentliche Angelausflüge benutzt.
zur vorherigen Folge | zur Übersicht | zur nächsten Folge

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 04.12.2016