bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Insektenstachel

Die Buchbeschreibung
 
InsektenstachelErzählt von: André Minninger, © Kosmos-Verlag Februar 2001

Regungslos sitzt das Insekt auf dem Lampenschirm. Es sieht aus wie eine Riesenwespe. Der Körper ist etwa dreißig Millimeter lang und am Hinterteil blitzt der Ansatz eines Stachels auf. Das Sonnenlicht spiegelt sich in den Facettenaugen. Mrs Hazelwood schwinden die Sinne ...
Die alte Mrs Hazelwood hat panische Angst vor Insekten. Als ihre Hausangestellte Opfer eines Hornissenangriffs wird, dreht sie durch. Die drei ??? leisten erste Hilfe und stoßen dabei auf einige merkwürdige Dinge. Jetzt müssen sie schnell handeln, bevor die Insekten erneut angreifen...


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas
Peter Shaw
Bob Andrews
Titus Jonas - Justus' Onkel.
Janet Hazelwood- die blinde Frau wohnt in einem Landhaus in Beverly Hills. Sie ist seit einem Jahr Witwe, nachdem ihr Mann Jill bei einem Autounfall ums Leben kam. Mrs Hazelwood hat eine Insektenphobie.
Laura Stryker - die Farbige ist erst seit kurzem Haushaltshilfe bei Mrs Hazelwood. Die knapp 30jährige Frau bewohnt ein kleines Appartement in der Jackson Road in Santa Monica. Wöchentlich singt sie im Gospelchor. Ob sie trotzdem etwas auf dem Kerbholz hat?
Jennifer White lehrt Mrs Hazelwood die Blindenschrift und erteilt ihr einmal die Woche Privatunterricht. Sie wohnt in der Guiltyroad in Santa Barbara. Als sie ihre Brieftasche vermißt, sucht sie verdächtig oft bei Mrs Hazelwood ...
Edward Collins ist Imker. Hat er etwas mit dem Fall zu tun?
Dr. Charles Woolley, der Entomologe mit dem schlohweißen Haar, steht den drei Detektiven mit Rat und Tat zur Seite. Der etwa 50jährige, den sie im Fall "Ameisenmensch" kennengelernt haben, lebt noch immer im Chaparral Canyon in der Nähe des San Fernando Valley.
Susan - Praktikantin bei der Los Angeles Post.

 
Eine kurze Kostprobe
 
(...) Als fürchte sie belauscht zu werden, begann Mrs Hazelwood plötzlich zu flüstern. "Die Insekten sind die Vorreiter des Unheils. Wann immer etwas Schreckliches in meinem Leben passierte, kündigte es sich durch ein einschneidendes Erlebnis mit diesen Krabbeltieren an. Das ist kein Zufall. Selbst in der Nacht, in der ich auf meinen Mann wartete, um ihm mitzuteilen, dass ich mich von ihm scheiden lassen wollte, sah ich mir im Fernsehen einen aufwühlenden Dokumentarfilm über Insektenphobien an. Am nächsten Morgen überbrachte man mir die Nachricht von Jills tödlichem Autounfall. (...) Ein halbes Jahr später kehrten die Albträume zurück. Nach fast fünfzig Jahren! Ich wurde in einem dieser Albträume von Heuschrecken heimgesucht, die mir die Haare vom Kopf fraßen. Zwei Tage darauf teilte mir mein Augenarzt bei einer Routineuntersuchung mit, dass ich mich wohl damit abfinden müsse, in naher Zukunft zu erblinden! Und da sprichst du noch von einem Zufall? (...)

 
Interessante Fakten
 
Justus interessiert sich sehr für das in Leder gebundene Buch "Alfred Hitchcocks Filmarchiv".

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Die drei ??? wollen Mrs Hazelwood bei der Versteigerung ihrer wertvollen Bücher helfen. Dabei erleben sie mit, wie die Haushälterin von Hornissen angegriffen wird und geraten mitten in einen neuen Fall. 

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 02.12.2016