bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

Codename: Cobra

Die Buchbeschreibung
 
Codename: CobraErzählt von: Marco Sonnleitner, © Kosmos-Verlag Februar 2004

Kann ein Toter E-Mails versenden? Die 10-jährige Julia hat eine verschlüsselte E-Mail erhalten von ihrem toten Bruder Ted! Sie bittet die drei ??? um Hilfe. 
Dann verschwindet Julia plötzlich. Zurück bleibt eine E-Mail auf ihrem PC, die das grässliche Bild einer drohenden Kobra zeigt. Welche Bedeutung hat die Schlange? Wer ist der Absender der Nachricht? Was ist mit dem Mädchen geschehen? 
Die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach müssen haarscharf kombinieren, um den Schlüssel zur Lösung in diesem gefährlichen Fall zu finden.
 
 


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas
Peter Shaw
Bob Andrews - hat einen Großonkel. Früher Nebenjob in der Bibliothek.
Mikey - lange Haare, die zottelig ins Gesicht hängen. Computerexperte.
Julia Applegate - ca. 9 oder 10 Jahre alt; hat einen Bruder namens Ted, den sie sehr liebt und mit dem sie in regem E-Mail-Kontakt stand. Sie wohnt mit ihrem Vater zusammen am Stadtrand von Rocky Beach. Ihre Mutter Gladys ist bei ihrer Geburt gestorben. Julias Freundin heißt Cloe.
Mr Applegate - Julias Vater, ca. Mitte/Ende 40, nicht ganz schlank, leicht ergraute Haare.
Ted Applegate - 24-jähriger Bruder von Julia. Har vor 1 Jahr in einem Computerladen als Verkäufer angefangen. Kleine Wohnung in der Brewburry Road seit ca. 4 Jahren. Hat seine Schwester immer Juju genannt. Er ist ein Top-Programmierer.
Peter Meyers - Inhaber eines Internetcafés in Santa Monica. Wird Pete genannt.
Bruce Baxter - Arbeitskollege von Bobs Vater, Computerfreak.
Inspektor Cotta - Haare an denn Seiten schon leicht ergraut. Hat ein Humphrey-Bogart-Poster im Büro. Und 2 Wachmänner.
Tante Mathilda, die sich freut, dass sie Bob beschäftigen kann. Und Onkel Titus, der seine Frau hier "Mäuschen" nennt.
Colin B. Rafter - glattköpfiger Fettwanst, Firmeninhaber (Co.B.Ra. Industries, Inglewood, 23 Lime Street) in einem westlichen Vorort von Los Angeles. Zwei seiner Mitarbeiter heißen Ken und Matt.

 
Interessante Fakten
 
In Santa Monica gibt es ein Internetcafé: Peter Meyers, Surfer's Paradise, 35 Seadrive, Santa Monica.
Peter hat Parkpech und fängt sich eine Parkkralle ein.
Die Steganografie kommt zum Einsatz.

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Julia Applegate bittet die drei Detektive um Hilfe für ihren Bruder Ted.
zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge

[TOP] - [Druckversion] - [rocky-beach.com] - [Impressum] - [Datenschutzerklärung] - 02.12.2016