bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com

... und der Ameisenmensch

Die Buchbeschreibung
 
Der AmeisenmenschErzählt von: M.V. Carey, © Random House 1979, © Franckh 1983

Kribbelnde Spannung im wahrsten Sinne des Wortes verheißt dieser Fall -- die drei ??? juckt das nicht. Gilt es doch der attraktiven Letitia Radford beizustellen, die zwar im Luxus lebt, sich aber von allerlei Krabbelndem und obendrein einer lebendig gewordenen Vogelscheuche bedroht sieht! Der mutie Entschluß, es mit Ameisen und Schlimmerem aufzunehmen, bringt die drei ??? mit sonderbrarem Zeitgenossen in Berührung.


 
Auftretende Personen
 
Justus Jonas (Jupiter Jones) wird zum ersten Mal alleine auf eine Einkaufstour geschickt.
Peter Shaw (Pete Crenshaw)
Bob Andrews
Patrick baut auf einer unbefestigten Straße einen Unfall, nach dem ein Vorderreifen geplatzt war.
Dr. Charles Woolley, Wissenschaftler mit Leib und Seele. Sein Spezialgebiet sind Ameisen. Er hat an der Universität in Los Angeles das erste Examen abgelegt. An der Universität von Radford hat er das zweite Examen abgelegt. Er ist nach Los Angeles zurückgekehrt, um zu promovieren. Zur Zeit macht er in den Bergen von Rocky Beach auf dem Gelände von Chester Radford, der wissenschaftliche Projekte fördert, interessante Studien über Wanderameisen. Woolley hat einen kahlen Kopfund trägt eine dicke Brille. Justus beschreibt ihn als sehr mager aber trotzdem muskulös, er ist ungefähr Ende dreißig. Wie jeder in dem Fall "Ameisenmensch" (er ist übrigens dieser "Mensch") ist auch Dr. Woolley verdächtigt...
Mrs. Letitia Radford wollen wir als sehr hysterisch beschreiben. Ihr Ekel vor Insekten nimmt fast krankhafte Züge an. Ihr Grausen vor einer Vogelscheuche, die mit einer Sense bewaffnet durch die Gegend läuft, ist dagegen recht verständlich. Letitia war des öfteren verlobt, zuletzt mit einem Grafen aus Europa. Ihr Psychiater Dr. Wimpel hat immer viel zu tun. Ihr Bruder Chester ist Eigentümer des Radfordschen Anwesens in den Bergen vor Rocky Beach.
Mrs. Chumley, die Hausdame des Radfordschen Anwesens. Sie ist die wahre Chefin im Hause, obwohl sie an einen Rollstuhl gefesselt ist. Am Ende wird sie von Justus als Betrügerin entlarvt, denn ihre Behinderung ist lediglich vorgetäuscht. Mrs. Chumley machte dem angeblichen Ehepaar Burroughs gemeinsame Sache und verkleidete sich ab und zu als Vogelscheuche.
Das Ehepaar Burroughs, ein Gaunerpärchen. Mit richtigem Namen heißen sie Robert und Evelyn Smith. Auf der Flucht von Europa nach Amerika lernten sie das wahre Ehepaar Burroughs kennen, die ihnen erzählten, daß sie ein Dienerehepaar mit ausgezeichneten Referenzen seien. Die Smiths gaben sich bei einer Vermittlungsagentur als Burroughs aus und wurden wenig später von Mrs. Chumley, die dann mit ihnen gemeinsame Sache machte, bei Letitia Radford eingestellt. Je nach Bedarf schlüpften beide in das Kostüm der wandelnden Vogelscheuche.
Gerhart Malz, der Kustos des Mosby-Museums, das in der Nähe des Radfordschen Anwesen liegt. Er hat an der Graham-Kunstakademie in Los Angeles studiert, und wurde noch von Mr. Mosby eingestellt, der inzwischen verstorben ist. Neben seiner Aufgabe Gemälde und andere Stücke der Sammlung zu restaurieren, führt er Besucher durch die Ausstellung und beaufsichtigt die Männer, die tagsüber im Museum arbeiten. Mit Mrs. Chumley spielt er häufig Schach. Das sie eine Art Gegenspielerin für ihn ist, hat er sich nicht träumen lassen.
Ben Agnier hat sich früher um das Schwimmbad im Hause Radford gekümmert. Seine derzeitige Tätigkeit ist ein wenig unklar. Agnier ist von großer Gestalt.
Larry Conklin arbeitet bei der Firma Safe-T-System. Die drei ??? lernen ihn im Café Seeblick in Rocky Beach kennen. Er erzählt ihnen, daß auch er die wandelnde Vogelscheuche auf dem Radfordschen Anwesen gesehen hat.
Hauptkommissar Reynolds brauchen wir diesmal wieder zum Verhaften der Gangster.
kursiv geschriebene Namen sind amerik. Originalnamen

 
Interessante Fakten
 
Der Schrottplatz verfügt über einen Transporter und einen Lastwagen.
In Rocky Beach gibt es ein Café mit dem Namen "Seeblick".

 
Der Auftraggeber dieses Falles
 
Auftraggeber ist Dr. Charles Woolley. Er beauftragt die drei ??? herauszufinden, wer die Ameisen in Letitia Radfords Bett ausfesetzt hat.

zur vorherigen Folge | Hörspiel | zur nächsten Folge


[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 02.12.2016