bg-color-Chooser
 
  Start
 
  Community
  Bewertungen
  Forum
  Gästebuch
  Börse
  Goodies
  Fanstuff
  Quiz
 
  Bücher
  Hörspiele
  Filme
  Autoren
  Interviews
  Cover
  Sammlerfälle
  Aiga
  Abroad
  Kids
  Adventures
 
  Archiv
  A bis Z
  Links
 
  Layout
  Impressum

© 1997-2018 by
rocky-beach.com
+++ Fantreffen 1999+++

 
16. Oktober 1999 - Frankfurt
FFM 16.10.1999
Weitere Bilder können Ihr hier bewundert werden.

 
02. Oktober 1999 - Schwelm
Bilder stehen zum hier bereit. Desweiteren könnt Ihr Skwise and Friends mit »Sieben Jahre lang« und »Die deutsche Sprechreform« als mp3-Datei Euch anhören.
 

 
4. September 1999 - Hamburg
Es berichtet Juana:
Ehedem begab es sich, dass sich ein Teil der Baden Connection (Misses Boogle, JavaJim, Juana und Ninsche, die mittlerweiler integriert ist) auf den langen Weg nach Hamburg machte, um an einem drei ??? Fantreffen teilzunehmen.

Die ganze Fahrt zu beschreiben würde hier jetzt zu weit führen, deshalb nur ein kurzer Einblick davon: Von Freitag auf Samstag durften Java Jim, Misses Boogle und Juana die Gastfreundlichkeit Ninsches genießen (dazu nur soviel: toller Nudelgemüseauflauf, 2 Flaschen Rotwein und 1-2 Stunden Schlaf). Am Samstag morgen ging die Fahrt los, ausgerüstet mit Brötchen, Nutella, drei ??? Tapes und jeder Menge Spaß!! Erster Treffpunkt in HH mit Gräfin Zahl am MacDonalds am Hauptbahnhof, von da zum eigentlichen Treffpunkt der MacD am Dammtor! Da stießen nach und nach Dr. Franklin, Sokrates, dann Sire und als letztes Magnus Verde (zur allgemeinen Überraschung weiblichen Geschlechts) zu uns. Da das Wetter einfach super war, sind wir zum Planten un Blomen gezogen, dort richteten wir uns ein Lager aus Decken und machten es uns bequem. Für Essen und Trinken hatten alle gut gesorgt und es kam eine sehr ausgelassenen Stimmung auf. Wir hörten einen drei ??? Mix und den Frauenarzt von Bischofsbrück. :-)

Gegen später nahmen wir noch den Anfang von Invasion der Fliegen (drei ??? Kids) als Tondokumentation auf (gelesen von MB und Sire). Wobei noch sehr interessante Gespräche über die Kids entbrannten. Wir schauten uns noch die Wasserorgel an und gingen, da einige Hunger verspürte noch was essen! Bei der BC zeichneten sich langsam(?) die ersten Folgen des Schlafdefinzites ab! GZ verließ die Runde als erstes, DocFranklin und Magnus etwas später, ca 12.00 Uhr!! Die BC und Sokrates hatten da dann ein Problem mit der Zugverbindung! Die Züge gingen erst um nach 6.00 Uhr morgens! Sire löste dieses Problem, indem er sie alle mit nach Hause zu sich nahm. Dort wiederum versuchten die einen zu schlafen, die andern lauschten Sires Musik (wir waren uns einig, einfach klasse!) Wir schauten uns auch noch das Gefilmte, das Sire im P&B aufgenommen hatte an! An dieser Stelle nochmal ein Herzliches Dankeschön an Sire für die interessante Unterhaltung und überhaupt für das nächtliche Asyl! Die Heimfahrt war entsprechend der Uhrzeit ziemlich ruhig und schlafend!

Alles in Allem ein sehr gelungenes Treffen!! An alle die aus irgendwelchen Gründen nicht dabei sein konnten! Ihr könnt sicher sein, ihr habt was verpasst...

Bilder gibt es hier.


 
14. August 1999 - Frankfurt
Am 14. August trafen sich 15 drei ??? Verrückte in Frankfurt. Absolutes Highlight war die von Skywise auf seiner Gitarre gespielte und von uns gepfiffene drei ??? Titelmelodie. Dieses "very unplugged"-Stück gibt es zunächst als RealAudio-Datei. Viele Bilder hat Sophen geschossen.

Und hier Ninsches Bericht:
Es begab sich zu der Zeit (14.08.1999, 14 Uhr) eine Masse Menschen zum Eingang des Grüneburgparks in Frankfurt am Main. Viele entpuppten sich als Besucher des Palmengartens doch einige wenig, genauer gesagt 15 an der Zahl, hielten an der kleinen Mauer inne - es waren von Fern und Nah angereiste drei ??? Fans: Titus, Mathilda, Skywise, Sophen, Moondark, Alaska, Lucullus, Elke, Olaf, Martin K., Java Jim, Juana, Alf, Misses Boogle und Ninsche (ja, sie hat´s wirklich geschafft!). Nach ausgiebigster Begrüßung wurde zunächst die einladende Kulisse des Palmengartens genutzt, um Skywise' drei ??? Banner samt den Fans auf ein Foto zu bannen.

Foto 1
Da der Regengott uns leider nicht treu ergeben war, musste Plan B durchgezogen werden, und man zog kurzerhand in die BAB (Aufenthaltsraum) vor dem Bio-Hoersaal um. Hier fand man einige Tische, Stühle, Steckdosen für den Kassettenrecorder und einen Cola- und Kaffee-Automaten vor, mit dem sich Misses Boogle und Ninsche später noch beschäftigten. Nach kurzem Check der Location wurde zunächst das Hörspiel "Nacht in Angst" gehört und mit einigen umgehenden Tüten (Chips) und Tante Mathildas Kirschkuchen versüßt. Nachdem der spannende Fall gelöst war wurde der sog. drei ??? Altar aufgebaut. Skywise hatte seine Raum-Zeit-Spalte (sprich Rucksack) wieder mitgebracht und zauberte fast alle Hörspiele, einige CDs und sein Banner hervor.
Foto 2
Nach den ersten angeregten Diskussionen über diverse Themen in kleinen Gruppen, zauberte Skywise auch noch seine Gitarre hervor und der "unplugged drei ??? Song" wurde pfeifend aufgenommen...(siehe Download). Zur Belustigung aller versuchte Ninsche sich einen Capuccino am Kaffeeautomaten zu holen nur leider hatte dieser keine Becher mehr... gezwungenermaßen musste sie auf den Kaffee verzichten. Misses Boogle konnte sich das nicht nehmen lassen und versuchte sich dann einen heißen Zitronentee in einer Speziflasche abzufangen und hat sich dabei fast die Finger verbrannt - es gab aber keine schwarze Flecke. 

Nachdem Titus noch das erste drei ??? Kids-Buch "Panik im Paradies" in die Runde warf, konnten es sich Skywise und Misses Boogle nicht nehmen lassen, die Vorleserunde zu eröffnen... was haben wir gelacht! So um halb acht brach die Mannschaft müde aber zufrieden in Richtung Heimat auf... und traf sich des Nachts im Chat. Ich denke, wir werden das wiederholen, das nächste mal mit der Gräfin Zahl... 


 
7. August 1999 - Ulm
Fantreffen in Ulm
Man kann sie also auch essen.
zur Fantreffen-Übersicht

[TOP] [Druckversion] [rocky-beach.com] 27.03.2010